Frage von laumilumpf, 71

PC bootet nicht, kein Bild, Maus oder Tastatur?

Hallo ihr PC Virtuosen, folgendes Problem, Rechner geht an, es laufen alle Lüfter, Bildschirm, Maus und Tastatur bleiben schwarz. Zum PC Asrock 970m pro 3 (nagelneu, da in erster Instanz das MB getauscht wurde) FX 8320 Arctic Freezer 13 Arctic Tc gehäuselüfter R9 270 8Gb RAM 1600 single Coolermaster 600 W NT SanDisk Ssd, Toshiba 7200 HDD

Alle Anschlüsse sitzen. Ursache war, das er mitten im Betrieb ausging und nicht mehr zu starten war. Mainboard wurde getauscht, neues MB ist drin. Ideen?

Antwort
von Bo877, 24

Also ich tippe fast auf das Netzteil. Setze hier mal ein anderes ein !

Wenn das nicht funktioniert, besetze mal nur die erste Bank mit einem RAM Riegel. Dann versuche zu booten. Evtl. mehrmals hintereinander.

  • Wenn du ins BIOS kommst auf "default" setzen
  • Datum und Bootreihenfolge im Bios überprüfen
  • USB Hubs abklemmen
  • im BIOS "Commandrate / MA Timing" auf 2T setzen

Wenn das auch nichts bringt Neustart mit HisNs Nullmethode

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=336075&p=3338225#post33382...

Antwort
von rohle65, 17

nach deiner Beschreibung liegt es zu 80% an der Grafikkarte, besteht die Möglichkeit diese bei einen Bekannten mal zu testen?

Antwort
von Wishmaster112, 39

Hi, tausche mal die RAM Riegel nach und nach aus. Beim Pc gibt es neben dem RAM dann noch viele weitere Faktoren die Probleme machen können. Eventuell Netzteil mal tauschen oder vielleicht die CPU. Es kenne das fehlerbild aber mehr vom defekten RAM.

Kommentar von laumilumpf ,

Ram ist ja nur ein Riegel...

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 20

Etwas vergesssen anzuschließen ?

Anderes Netzteil & andere Grafikkarte probieren

Antwort
von gonzo1233, 12

Boote mal von Betriebssystem-DVD, wie sieht es nun aus?

Wenn der Verkäufer keine Betriebssystem DVD mitgab, kann unter "Mint download" das ISO heruntergeladen und gebrannt werden.

Um Netzteilprobleme auzuschliessen, können alle Spannungen mit einem Multimeter nachgemessen werden. Die Zuordnung der Farben zu den Spannungen ist bei Wikipedia unter "Netzteil" erhältlich - es lebe das freie Wissen. Viel Erfolg...

Antwort
von Transformer, 38

Kann auch an der Grafikkarte liegen.

Schon versucht den Monitor an die Onboard-karte vom Mainboard anzuschließen?

MFG

Kommentar von laumilumpf ,

Hat keine :/

Kommentar von Transformer ,

Ah, mist. Sehr blöd. Hatte übers Wochenende auch ein Grafikkartendefekt....sehr ärgerlich. Kommst du ins BIOS?

Kommentar von laumilumpf ,

Nope... wie gesagt, Bildschirm bleibt schwarz... lüfter drehen gefühlt auch langsamer als vom Start gewöhnt 

Kommentar von Transformer ,

Monitore gecheckt? (Mit z.B einem Laptop)

Kommentar von laumilumpf ,

Jap. Tasta und Maus werden auch nicht beleuchtet...

Kommentar von Transformer ,

Kann dir leider nicht weiterhelfen und wünsche dir gutes gelingen :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten