Frage von kevi337, 33

PC bootet in Dauerschleife?

Vor 2 Tagen hat sich auf meinem Rechner von alleine ein Windows 10 Update installiert. Dieses hing sich aber bei 91% auf und nach ca. 28 Stunden habe ich ihn dann zwangsweise ausgeschaltet da mir keine andere Option blieb. Nun startet der pc sich in einer ständigen Dauerschleife. Bios lässt sich wie gewohnt öffnen und bedienen, doch sobald ich versuche riskanter weise Windows 7 per CD zu installieren reagieren weder Maus noch Tastatur wodurch auch das nicht möglich ist. Was könnte beschädigt sein und wie kann man es reparieren? Danke im Voraus

Antwort
von taunide, 18

Wieso riskant. Von CD oder Stick booten ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit.

Du könntest mit einer Linux-Live Version (z.B Ubuntu) auf Stick oder CD schauen was an Daten noch zu retten ist. Ggf. kannst Du mit Gpartet (auch in Ubuntu enthalten) Win-Partitionen löschen und neu formatieren ohne Datenpartitionen zu zerstören.

Dann noch mal versuchen mit CD zu starten - hast Du die Bootreihenfolge entsprechend gewählt dass von CD gebootet wird?

Kommentar von kevi337 ,

Mit Windows 7 zu booten auf einem ehemaligen Windows 10 Rechner? Scheint mir riskant zu sein da ich nicht weiss was passieren kann.

Ich werde wahrscheinlich eine zweite Festplatte kaufen und versuchen auf ihr Windows 7 zu installieren. Windows 10 war damals ein offizieller download an den ich auch nicht mehr ran komm.

Antwort
von Perro1991, 21

Gegen das Problem mit maus und Tastatur hilft meist die CD vom Board mit einzuschmeißen.

Versuch mal in den Reperaturmodus zu kommen und auf einen Sicherheitspunkt zurückzuspringen. Hat bei mir und Win7 geholfen! ist so mit die einfachste Lösung die mir spontan einfällt ;)

Kommentar von kevi337 ,

Komischer weise haben Maus und Tastatur tatsächlich plötzlich reagiert. Die reperaturfunktion von Windows 7 hilft leider überhaupt nicht, egal was ich versuche. Er erkennt alles sogar noch eine Windows 10 Version doch sobald man etwas versucht, egal was scheint es nie existiert zu haben.

Kommentar von Perro1991 ,

Es müsste dort den Punkt weitere Punkte geben. Versuch mal einen noch früheren. Das Problem entsteht wenn während eines Windows Updatest der PC hängt. Somit wird das Updaten nicht vollständig geladen und der OS ist zu diesem Stand unbrauchbar.

Und ja das funktioniert aus irgendeinem Grund sehr oft mit der CD. Das Bootmedium haut aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen die Treiber des Boards weg und über die CD und den darauf liegenden Manager werden diese wieder geladen ;)

Das ist so Trick 17 mit Schuss durchs Knie in den Kopf aber funktioniert :P

Antwort
von qugart, 16

Da man jetzt nicht weiß, um welches Update es sich handelt, ist es etwas schwierieger.

Wahrscheinlich hilft da folgendes Tool:

https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=53942

So kommst du in den abgesicherten modus oder in die eingabeaufforderung:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Abgesicherten_Modus_in_Windows_10_start...

Wenn Maus und Tastatur während der Installation nicht funktioniert, dann muss im BIOS die USB-Unterstützung aktiviert werden. Irgendwo bei "Integrated Peripherals".

Kommentar von kevi337 ,

Danke aber die Tools bringen mir aber nix ohne PC :)

Tastatur und Maus gehen wieder, weshalb auch immer.

Kommentar von qugart ,

Ähm....du hast einen PC. Andernfalls könnte der nicht in einer Bootschleife hängen.

Oder reden wir von ganz was anderem?

Antwort
von Fischi896, 18

Ich hatte genau dasselbe Problem und ich kann dir sagen lass dein Mainboard untersuchen. Bei mir war es danach defekt 

Kommentar von kevi337 ,

Werde ich wahrscheinlich auch tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten