Frage von hartetriebe, 7

PC bootet erst nach viertel Stunde?

Habe einen (ziemlich) alten aber sonst.zuverlässigen HP Vechta in meinem Alter. ( also so um die 15 bis 16) Ursprünglich mit Win 2k, was ich mir mehrfach zerschossen habe. Spiele seit einiger Zeit mit einigen deutlich älteren und neueren Systemen ( DOS 6.22, Win xp (inzwischen mein standart OS) und diversen Linuxen). Das alles läuft einwandfrei, selbst xp mit sp2 geht trotz 256 mb ram überraschend flüssig. Aber zum eigentlichen Thema. Seit neustem hat er die nervige Angewohnheit, nach dem einschalten erst nach ca. 15 min zu booten, bzw es zu versuchen. Kann es sein, das auf dem Mainbord nh Brücke fehlt oder eine Swichconfiguration falsch eingestellt ist? Oder muss ich es im BIOSmenü einstellen (was ebenfalls erst nach dieser Zeit verfügbar ist) oder ist es tatsächlich ein defekt?

Antwort
von Peppie85, 4

wie genau bootet er denn nicht, passiert erst garnichts, und dann plötzlich... oder hängt er im bios rum?

versteh mich bitte nicht falsch, aber angesichts des alters der mühle ist das ding n totalschaden. selbst wenns "nur" der arbeitsspeicher ist. ist die neubeschaffung teurer, wie ein angemessenes ersatzmaschinchen komplett auf dem gebrauchtmarkt zu schnappen.

lg, Anna

Kommentar von hartetriebe ,

Ich bin nicht auf das alte Ding angewiesen, um Gottes Willen. habe einen einwandfrei laufenden Laptop, den ich vor anderthalb Jahren neu gekauft habe. Nutze das alte Teil nur für nh paar retrogames experimente und spielereien. und das mit dem Arbeitsspeicher ist gar nicht mal so nh probelm. 

Nach dem einschalten laufen sofort alle Laufwerke, die Lüftung und selbst der Prozessor wied warm. nur der Bildschirm bleibt lange schwarz, egal ob ich von Festplatte cd oder Diskette booten will, dauert es seine Zeit, bis er auch nur irgentwas anzeigt.

Antwort
von AlterLeipziger, 5

Hallo,

sieht aus als ob die Bootcinfiguration gestört ist.

Ich würde als erstes im BIOS die empfohlene Einstellung wählen. Danach, falls nötig, die persönliche Einstellung vornehmen.

Grüße aus Leipzig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community