Frage von xytobixy, 42

Pc bekommt oft stand Bild und friert ein?

Hallo, ich hab seit mehreren Wochen das Problem das während ich was am spielen bin, der PC einfach so einfriert, ich kann die Maus nicht bedienen und der Bildschirm bleibt so stehen wie er ist und bin gezwungen den PC neu zu starten.. woran könnte das liegen und was kann ich jetzt tun um den Fehler zu beseitigen?

Also es geschieht echt im jeden Spiel mal nach 1 Stunde spielen mal nach 10 Stunden..

Mein pc:

Grafikkarte: Saphire Radeon R9 270X 4GB

CPU: AMD FX 8350

RAM: 4x2gb DDR3 1600mhz

Netzteil: be quiet! L8 Pure Power PC ATX Netzteil 630W PCIe P8 CM BN182

Festplatten: 1x 250GB SSD ; 3x HDD's (jeweils 1TB)

Mainboard: MSI Gaming 970 Mainboard

Hoffe Mir kann jemand helfen und würde mich um jede hilfreiche Antworten freuen..

MFG

Tobi

Antwort
von DerITSupport, 27

Wie alt ist das System?

Passiert das bei allen Spielen oder nur bei bestimmten?

Kommt dir dein Rechner regulär langsamer vor, oder kommen verlängerte Ladezeiten zum Vorschein.

Hast du schon die besagten Dienste repariert oder neu installiert?

Hast du dir schon die Log-Files angeschaut?

MfG. Der IT-Support

Kommentar von xytobixy ,

System ist c.a 4-5 Jahre alt hatte aber bisher noch nie Probleme damit konnte immer die neusten spiele ohne laggs spielen kann ich bis heute sogar immer noch selbst gta macht alles mit auf sehr hoher Grafik.. Es passiert bei jedemir Spiel selbst bei fifa 16 was nicht gerade viel Leistung beansprucht.. Ist immer bisschen blöd wenn ich mit Leuten ein Turnier am Machen bin und aufeinmal ein stand Bild kommt :/ ..


Und der PC ist nicht langsam im Gegenteil auch in spielen funktioniert alles schnell und einwandfrei ausser halt diese stand  Bilder 

Welche Dienste? Und wie kann ich mir die log Files anschauen? Danke!

Kommentar von DerITSupport ,

Mit Dienste meine ich deine Software also deine Spiele.

Die Logs lassen sich über Systemsteuerung - Verwaltung - Ereignisanzeige - Windows-Protokolle anzeigen.

Dort findest du die Fehlerbeschreibung und meist auch eine Nummer. Diese lässt sich über Google suchen und bringt dir einen direkten Eintrag von Microsoft.

Installiere außerdem alle Treiber neu.

Säubere deinen Rechner von Staub mit Druckluft (Bekommst du in jedem baumarkt oder im Netz) und suche dir ein Programm um deine Temp. zu überprüfen. Öffne außerdem den Rechner und beobachte mal die Lüfter wie die sich so verhalten.

Unregelmäßigkeiten in den Lüftern lassen sich sehr einfach mit einem Strobo-Licht überprüfen.

MfG. Der IT-Support

Antwort
von schneiderline85, 15

Entferne den Staub deiner CPU-Kuehlung. Wenn du ein paar Euros uebrig hast,kannst du deinen Rechner in eine PC-Werkstatt deines Vertrauens bringen.Dort kann man auch deinen Lüfter gegen einen neuwertigen ersetzen.Oder den Lüfter deiner CPU.je nachdem.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 28

PC zerlegen & innen Gründlichst reinigen, auch Netzteil durch blasen

Kommentar von xytobixy ,

Womit soll ich das den machen?

Kommentar von surfenohneende ,

Womit soll ich das den machen?

Kompressor, ggf. Fön (auf Kalt gestellt) oder auf "russische Methode" einfach so manuell durch blasen 

ansonsten siehe: 

https://www.youtube.com/watch?v=k3yBj17wpzM

https://www.youtube.com/watch?v=DnlP7gzEdAk

Kommentar von max230 ,

mit deinen Händen ??

Antwort
von schneiderline85, 18

Das liegt wahrscheinlich daran,dass eines deiner Hardwarekomponenten überhitzt und so das System lahmlegt. 

Kommentar von xytobixy ,

wie finde ich den heraus welche hardware es ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community