Frage von TimGer15, 36

Pc beim zurücksetzten ausgegangen?

Hallo ich habe gerade mein Windows 10 zurückgesetzt doch während des Vorgangs ist die Sicherung rausgeflogen und wenn ich den PC jetzt An mache steht da das kein Betriebssystem gefunden wurde was soll ich tun ? Ich kenne mich leider nicht gut mit Computern aus. Danke im Voraus

Antwort
von KolnFC, 21

Hallo,

das ist natürlich böse, andere Frage, hast du wichtige Daten auf der Platte? Die Daten kann man auch im schlimmsten Fall sicherlich noch retten, z.B. mit TestDisk etwas anwenderfreundlicher wäre Recurva.

Ob man das System noch retten kann ist eine andere Frage, du brauchst einen bootfähigen Windows 10 Träger (z.B. eine Startdisk oder ein bootfähigen Windows 10 Stick, Ich kann später ein Video machen wie man einen solchen Erstellt falls benötigt, leichter wäre aber einfach von einem zweiten PC eine Windows 10 ISO auf DVD zu brennen) und schauen, ob dir das Setup im erweitertem Start eine Reperatur erlaubt, falls nicht, siehts eher düster aus.

ich hoffe ich konnte helfen

Antwort
von EILoco, 20

Hast du dies mit einer CD versucht oder durch die Betriebssystem eigene Zurücksetzung?

Dies ist ähnlich wie, wenn du Updates runterlädst und installierst und dabei der Rechner aus geht, es kann zum Crash führen und das Betriebssystem wird danach nicht mehr gefunden.

Hast du einen USB-Stick, wo eine Win8 oder Win10 .iso liegt, von dem du aus booten kannst? Dann würde ich dies empfehlen und neu installieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten