Frage von LittleManicx, 29

PC beim neu aufsetzen abgestürzt und bootet nun nicht mehr, was tun?

Also:

Nach 3 Jahren wollte ich nun mal meinen PC neu aufsetzen. Nun geschah aus irgendeinem Grund ein Fehler und eine Schaltfläche mit "Abbrechen" stand rechts vom Bildschirm. Wieso auch immer konnte ich Abbrechen nicht anklicken, da meine Maus getrennt war (hab auch mit einer anderen Maus probiert) sowie meine Tastatur. Also habe ich einfach nach 20 min mein PC ausgeschaltet. (Strom aus)

Als ich ihn wieder angeschalten habe, bootet mein PC, und kurz bevor eigentlich Windows aufpoppen soll fährt mein Pc wieder runter und startet wieder. Und das kontinuierlich.

Nach ca. weiteren 20 minuten hab ich ihn wieder ausgeschalten. (Strom aus)

Jetzt, wenn ich ihn an machen will, kommt KEIN Bild und der Lüfter bläst die ganze Zeit ohne aufzuhören.

Was soll ich tun, ist der PC komplett schrott? :/

OS: Win10

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Smexah, 18

windoof cd rein und platte formatieren. Dann alles von vorne!

Antwort
von knuffy97, 15

ich meine dein netzteil hats entschärft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten