Frage von Hardclan, 70

PC aufrüsten, welche Komponenten passen zusammen?

Hallo Leute,

meine Frage richtet sich zum Thema PC aufrüsten.

Ich bin dabei mir diverse Teile zusammenzusuchen um meinen PC leistungsfähiger und vorallem leiser zu machen. Er sollte aber auch eine gute Grafikkarte drin haben, da ab und zu gezockt wird. Mein jetziger PC ist ziemlich laut und ich habe auch schon die Komponenten gefunden, die dies verursachen. Diese Komponenten möchte ich gegen stärkere tauschen. Das Gehäuse ist ein Thermaltake Gehäuse, dies möchte ich auch beibehalten. Die integrierten Lüfter im Gehäuse sind sehr leise.

Aktuelle Komponenten die ich tauschen möchte:

  • Mainboard hat 2 schwarze Lüfter montiert die ziemlich brummen (ca. 8 Jahre alt)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor
  • CPU Lüfter Thermaltake Golden Orb II - sehr laut
  • Grafikkarte GeForce 8600 GT
  • 2 GB RAM

Ich habe auf Amazon schon nach passenden Teilen gesucht, bin mir aber nicht komplett sicher, ob diese Teile auch zusammenpassen:

  • Mainboard: Asus B85M-E Mainboard Sockel 1150
  • CPU: Intel Core i5 4570 Prozessor (3,2GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache)
  • CPU-Kühler: ARCTIC Freezer 13 CO - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter
  • RAM: 2 x 8 GB
  • Grafikkarte: Asus Nvidia GeForce GTX750TI OC Grafikkarte

Passen die Komponenten im Zusammenhang? Ist die CPU ausreichend für die Grafikkarte und den RAM Speicher oder sollte ich eine stärkere CPU nehmen? Das Mainboard besitzt auch einen HDMI Stecker (in der Beschreibung steht 4K Auflösung möglich), ist es dann notwendig eine so starke Grafikkarte mit ebenfalls HDMI einzubauen?

Die Teile würde ich übrigens über Amazon bestellen, alle Details habe ich von dort. Bitte auch um Vorschläge, für bessere oder preiswertere Komponenten, falls vorhanden.

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten!

Mit freundlichen Grüßen,

Sascha

Antwort
von MasterODesaster, 49

An deiner stelle würde ich auf skylake setzen und zwar auf den i5 6400 haswell ist halt schon veraltet und wenn man schon aufrüstet ... Als Grafikkarte empfehle ich dir die Saphire r9 r380 nitro die packt alle aktuellen spiele auf full hd mit den höchsten einstellungen ist aber auch 4k fähig dann noch 8gb ram ein z170 pro 4s da kannst du mit dem Bustackt noch übertakten cpu lüfter würde ich von be quiet nehmen sind sehr leise die Grafikkarte übrigens auch Als netzteil nimm eins mit min 80plus gold 550 Watt dann wird des nie ausgelastet und bleibt ruhig

Kommentar von MasterODesaster ,

Kannst aber eigentlich deinen alten ram nehmen wenn du schon 16gb hast

Kommentar von Hardclan ,

Vielen Dank erstmal, wie läuft das ab wenn ich am mainboard und auf der Grafikkarte einen HDMI anschluss habe? wo stecke ich denn den monitor an?

Ich habe gelesen immer am Mainboard, weil wenn die Leistung der Grafikkarte nicht benötigt wird, schaltet sie sozusagen ab?

Monitor ist ein Full HD 1920 x 1080, kann die Grafikkarte bei dem voll anzeigen?

Antwort
von superman14, 43

Schau mal hier vorbei https://www.reddit.com/r/PCMasterRace/wiki/builds#wiki_the_crusher :)

Antwort
von nastaritianer, 40

Müsste passen.

Netzteil hat genug Leisung(wahrscheinlich schon, frag nur)?

Kommentar von Hardclan ,

Netzteil ist 550 Watt von be quiet, das sollte aufjedenfall reichen?

Kommentar von nastaritianer ,

Ja aufjeden.(Kannste noch Kaffee paralell kochen.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community