Frage von Milchbrot3, 53

Was sollte ich beim Pc aufrüsten verbessern?

Ich habe ein Dell inspiron 660.
Dieser ist nicht sehr gut fürs Gamen.
Und deshalb möchte ich ihn aufrüsten!
Was sollte ich beachten und was soll ich nehmen?
Ich kenne mich jetzt nicht wirklich gut mit Pc aus aber ich denke man sollte sicher eine Grafikkarte verbauen (er hat ja keine) einen besseren Prozessor
und RAM erhöhen.

Habt ihr da was für mich?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 40

unbedingt andere Grafikkarte & ggf. neues Netzteil ( Nicht zu "billig" !! ) & weitere 4 GB RAM

Antwort
von ridgehanger, 39

Ohne derzeitige specs kann ich auch nur sagen wo er wenig hat, wie du eh gesagt hast sind ram, gpu und cpu ausschlaggebend! Weiß aber ja nicht was dein pc derzeit bietet.

Antwort
von GelbeForelle, 50

4 neue gb ram und ne neue graka (entsprechend neue psu)

Antwort
von RainerJung, 18

Es lihnt sich mwhr einen nezen zu holen aber falls du afbessern willst: i7 prozessor neue grafikkarte neuen lüfter

Kommentar von GelbeForelle ,

I7≠gut

Kommentar von Arranox ,

Man braucht nicht immer direkt einen i7. Nen i3 kann man sich auch gönnen, solange die GPU die meiste arbeit trägt und die sich nicht gegenseitig bottlenecken.

Antwort
von Arranox, 3

Ich wollte auch meinen Prebuild verbessern und würde mal behaupten, dass ich mich bissle auskenne:

Erstmal solltest du aufpassen, dass du genug Platz in deinem Gehäuse hast.

GPU:

Dann check die Stromzufuhr: Hast du genug PCIe Konnektoren für deine GPU?

Blockieren irgendwelche Kabel eine längere GPU als die aktuell verbaute?

Hat das Mainboard einen PCIe x16 Slot, in den du die GPU einbaust?

RAM:

Wie viele Dimmslots hast du, bzw sind welche frei, damit du dort mehr RAM einbauen kannst?

Welchen RAM hast du aktuell? Nur RAM mit gleicher Geschwindigkeit/Kapazität passen (nimm einfach exakt den gleichen, erspart Probleme)

DDR 2, 3 oder 4? Die sind nicht untereinander kompatibel!

Prozessor:

Sockel muss der gleiche sein, wenn du das Mainboard beibehalten willst

Chipsatz sollte auch gleich sein, sonst zahlst du einfach zu viel

PSU:

Hat es genug Watt, um das neue System anzutreiben?

(Schau auf www.pcpartpicker.de nach)

Nachdem du ja im Grunde alle wichtigen Komponenten ersetzen willst, solltest du vielleicht einen komplett neuen PC bauen.

Ich hatte davor auch keine Erfahrung, habe mir einfach ein paar Tutorials angeschaut, und jetzt funktioniert alles super und ich bin sehr froh,dass ich das so gemacht habe. Den alten kannst du dann einfach verkaufen und das Geld und noch dein Taschengeld in einen neuen stecken und den selber bauen. Billiger und du weißt,was drin ist. Das schaffst du!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community