Frage von Swagi27, 29

Pc auf werkseinstellung zurück setzten ist ein Virus dann immer noch drauf?

Brauche dringend Hilfe

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für PC, 8

Hallo,

wenn du deinen PC mit Hilfe der Wiederherstelllungspartition der Festplatte deines Rechners auf Reihe bringst, ist ein Virus, der sich in deiner Betriebssystempartition eingenistet hat, ausgeschaltet, da dein Betriebssystem neu installiert wird.

Die Beurteilung, ob eine Werkswiederherstellung notwendig ist, bedarf genauere Informationen, z.B. um welchen Virus es sich handelt und was auf dem System nicht mehr richtig funktioniert.

LG Culles

 

Kommentar von Swagi27 ,

Es werden irgendwelche Sachen drauf installiert es öffnen sich einfach irgendwelche Sachen Internet blockiert

Antwort
von Vygravlil, 20

Das kommt darauf an wie tief der Virus "verankert" ist. Theoretisch könnte es reichen, den PC zu reseten, allerdings würde ich die ganze Festplatte formatieren.

Antwort
von NenntMichYeezy, 11

Mhhm. es ist gut möglich das der Virus ebenfalls verschwindet, wenn du dein PC zurücksetzt. Aber wie der User unter mir würde ich dir dringend raten deine komplette Festplatte zu formatieren.

Es besteht dennoch ein Risiko, das der Virus bestehen beibt.

Aber dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als es auszuprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten