Frage von Lama1231, 34

Pc auf Energiesparmodus kleben geblieben?

Ich habe meinen pc gestern per ruhezustand runterfahren lassen und dann dummerweise den strom ausgeschaltet, seitdem verbindet sich der bildschirm nichtmehr mit dem pc und er reagiert auf nichtsmehr, wenn ich per I - O schalter ausschalte und ihn dann wieder hochfahre ist er im selben modus, lange den ausschalter drücken hilft auch nichts weil darauf nichtsmehr passiert. Gibt es eine möglichkeit den pc irgendwie so auszuschalten das er beim start wieder normal startet?

Antwort
von BSchwarzbrot, 20

Sicher, dass du die richtige Quelle an deinem Bildschirm ausgewählt hast?

Kommentar von Lama1231 ,

Ja 100%

Antwort
von YankoCBR, 22

Im Ruhezustand den Strom ausschalten ist kein Problem. Daran liegt es nicht.

Fang nicht an alles ständig an und aus zuschalten, einfach mal sämtliche Steckverbindungen überprüfen und dann schauen ob das Problem behoben ist.

Kommentar von Lama1231 ,

Bereits alles ausprobiert, es fließt anscheinend zu wenig strom da das rote licht der maus unten nichtmehr leuchtet und bei der tastatur das Umschalt und num undso auch nichtmehr leuchtet.

Kommentar von YankoCBR ,

Okay, ich denke mal du redest von einem Desktop-PC, kann auch sein, dass der Transformator einen Schaden hat, ich würde da nicht zu viel selber versuchen sondern einfach mal einen Fachmann drüber schauen lassen.

Kommentar von Lama1231 ,

Was genau ist denn der transformator?

Kommentar von YankoCBR ,

Naja, dein PC arbeitet ja nicht mit 240V Netzspannung, die meisten Komponenten arbeiten mit 12V bzw 5V, dafür hat der PC einen Transformator und wenn der überlastet oder falsch belastet wird geht er irgendwann kaputt. Auch ein Fehlstrom kann den Trafo zerstören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten