PC am Wochenende?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heya MCNoahd,

im großen und ganzen kann ich es schon nachvollziehen, das Deine Eltern da recht strikt sind, aber kann auch Dich durchaus verstehen!  :-)

Würde ja, wenn ich an meine Kindheit denke, dazu tendieren das mit Deinen Dad zu klären, aber dann läufst Du Gefahr, Deine Eltern gegeneinander auszuspielen...  :-(

`kay, würde mal probieren zu erfragen, wieso Deine Eltern SO strikt gegen eine PC-Nutzung in der Woche sind...

Evtl. kannst Du ja ´ne Art Deal mit denen machen, so nachdem Motto: Wenn MEINE Aufgaben erledigt sind (Hausaufgaben und was sonst so anliegt), DANN kann/darf ich den PC für 1 oder 2 Std. nutzen...

Denke mal, das Du in Deinen Alter auf JEDEN Fall ein Recht auf eine vernünftige Erklärung hast und Dich nicht mit einen schnöden "NEIN!" abspeisen lassen musst!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Habs so gemacht:
Ich hab angefangen mich für die Materie des PCs zu interessieren und mit Hilfe von Tutorials dann kleine Programme geschrieben. Hab das meinen Eltern gezeigt und die sagten dann da ich nicht nur zocke darf ich länger. Überzeuge deine Eltern dass du kein "Suchti" bist das wäre ein Anfang. Und überziehe auf gar keinen Fall deine Zeit! Das wirkt sich meistens negativ aus. Wie alt bist du nebenbei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCNoahd
28.04.2016, 22:36

16

0

Hey!

Sei froh, das Du Eltern hast, die darauf achten!

Bei mir war das nich so, nun zocke und suchte ich bis zu 7 Stunden a Tag und hab sogar meine Shcule verkackt weil ich nur am PC hänge, es muss nicht das Sielen sein, allein Facebook oder ähnliches lenkt von der schönen Realität ab!

Deine Eltern haben absolut recht! wenn Du größer bist und auch im Geiste somit gewachsen bist, kannst Du dich der Medienflut besser stellen, denn Medien machen auf Dauer süchtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung