Frage von viehstall4, 23

PC am sterben?

Guten Tag,

Seit neustem bekomme ich Standbilder beim spielen, die etwa bis zu 1 Minute dauern. Währenddessen nimmt der Computer keine Befehle auf, wie Taskmanager öffnen oder Raustabben. Jedoch läuft ein Stream auf meinem anderen Bildschirm ohne Probleme weiter. Falls ich mal nicht am Spielen bin und bei Facebook, Youtube etc. unterwegs bin, passiert es auch manchmal. Jedes erdenkliche Fenster reagiert auf einmal nichtmehr und ich muss von 20 sec bis 1 Minute warten bis der PC auf irgendwas wieder reagiert.

Beim Starten des PCs braucht er auch ewig bis er mal komplett hochgefahren ist

Ich hab schon meine RAM mit memtest getestet und nach 2 durchläufen konnten keine Fehler festgestellt werden. Ich habe auch schon auf dem PC Win7 (64bit) nochmals neu installiert, jedoch half dies kein bisschen.

Hat noch einer eine Idee woran das liegen könnte?

Motherboard: Asus M4A88TD-M EVO/USB3 RAM: 2x Corsair 2GB 2x 2GB Marke mir gerade nicht bekannt Prozessor: AMD Phenom ii 1075t Grafikkarte: Palit GTX 970 Jetstream

Antwort
von Christophror, 15

Meine Güte was erwartet du? Du hast ne GTX 970 und nen uralten Prozessor. Ist doch klar das das nicht harmoniert. Kauf ein neues Mainboard und nen i5. Fertig!

Antwort
von PK2662001, 2

Hast du deinen PC schon überhaupt mal von innen gesäubert? Staub ist der größte Feind von PC's. Wie sind die Temperaturen im Idle und unter Last? (Kannst du mit CoreTemp überprüfen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten