Frage von revenge1992, 48

Pc als Windows 10 gekauft und Windows 8 drauf legal?

Also ich habe einen pc als Windows 10 gekauft und es war als ich ihn abschaltete windows 8 drauf. Daraufhin dachte ich mir ok ich kann ihn ja kostenlos auf 10 upgraden gesagt getan . Nach kurzer Zeit hatte ich aber bereits Fehler woraufhin ich ihn zurück setzen wollte nun stand dort auf Windows 7 zurück setzen? Jetzt zu der Fragen dürfen die Verkäufer mir ernsthaft einen Windows 7 bzw. 8 pc als windows 10 verkaufen nur weil man ihn kostenlos upgraden kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 31

Nein , das geht überhaupt nicht . Wenn Du einen Pc mit windows 10 kaufst , muss auch windows 10 drauf sein.

Was sagt den der Verkäufer dazu ?

Kommentar von revenge1992 ,

Die sagen das ist erlaubt weil man ihn auf Windows 10 upgraden kann 

Kommentar von ninamann1 ,

Das hätte beim Kauf angegeben werden müßen. wo hast du gekauft ? Vor allen Dingen wenn Du auf wiederherstellung klickst und da wird win 7 angeboten, ist ein upgegratetes win 8.1 , Ich sehe das als Täuschung. Das geht überhaupt nicht  

Antwort
von Lexa1, 27

Ich würde reklamieren. Wenn da steht, Win 10, dann hat auch das BS drauf zu sein.

Kommentar von revenge1992 ,

Ja das Problem ist nur die meinen das sei völlig in Ordnung den so zu verkaufen man kann ihn ja kostenlos upgraden

Kommentar von Lexa1 ,

Es ist nicht in Ordnung. Drohe mit rechtlichen Schritten und verlange erst mal den Geschäftsführer.Du hast ein PC - System mit Win 10 gekauft und nicht eine Upgrateversion. Wenn die bei dir dann nicht läuft, ist das ein Gewährleistungsfall.

Das ist arglistige Täuschung.

Kommentar von Lexa1 ,

oder hat es doch irgend wo gestanden als Angebot und du hast es überlesen ?

Antwort
von Leisewolke, 22

nein. Wenn du einen PC mit W10 gekauft hast, sollte auch W10 installiert sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community