Frage von WeizenBoss, 34

PC akzeptiert neue HDD nicht richtig, wie kann ich das ändern?

Ich habe meine alte SSD auf eine HDD geklont. Anscheinend nimmt der Laptop nicht wahr, dass diese HDD eine 1 TB ist und nicht, wie vorher die SSD, eine 128 GB. Es kommt nun immer eine Meldung, dass der Speicherplatz voll ist, was er natürlich nicht ist. Weiß jemand wie man dieses Problem lösen könnte?

Hersteller SSD: SanDisk

Hersteller HDD: Western Digital

PC OS: Windows 10

PC Hersteller: Sony / Vaio

Antwort
von MachEsNochmal, 28

geh in Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung und dort gehst du auf deine Platte (Rechtsklick) erweitern und führst das Setup aus

Kommentar von WeizenBoss ,

Erweitern kann ich nicht ausführen. Das ist nicht schwarz, sondern grau. Ich kann nur verkleinern, was wohl nicht sehr hilfreich ist.

Kommentar von MachEsNochmal ,

Oh ... womit hast du Daten denn gespiegelt?

Kommentar von WeizenBoss ,

CloneZilla

Kommentar von MachEsNochmal ,

hmmm klingt jetzt vielleicht blöd aber ich denke du musst deine festplatte nochmal komplett nullen um die partitionstabellen wieder hinzubekommen ... dazu kann man dban nutzen (ist eine boot cd kostenlos - alle daten gehen dabei aber verloren) kannst es aber auhc nochmal versuchen mit einem linux und gparted wieder hin zu bekommen

Antwort
von Minihawk, 9

Wenn du eine Platte klonst, dann hat sie genau die selbe Größe wie das Original, sie muss nachträglich noch vergrößert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten