Frage von Avent1221, 32

PC-Absturz im IDLE?

Mein selbst gebauter Computer stürzt seit längerem unregelmässig, aber sicher jedes mal wen der PC läuft, im IDLE oder bei minimaler belastung ab. Dieses Phänomen tritt nicht bis sehr selten auch bei Belastung (Gamen) auf. Der Absturz erzeugt keinen Bluescreen und somit auch kein Dump-File.
In der Ereignisanzeige wird lediglich Kernel-Power ID41 mit Bugcheckcode 0 angezeigt. Dieser Fehler hilft nicht weiter.
Der Absturtz wirkt sich gleich aus wie wenn man den Stecker im laufenden Betrieb entfernt. Ein kleines "klack" (Gleiches geräusch wie nach dem Herunterfaren wenn der PC komplett abstellt) und der Strom ist weg.
Der Computer fährt aber gleich wieder ganz normal hoch. Grafikkarte und Netzteil wurden bereits ausgetauscht. Momentan Testläufe mit Ersatz-SSD und komplett neuem Windows 10 Pro. Abschturz bei beiden halbtägigen
Testläufen nicht aufgetreten. Dritter längerer Testlauf folgt.
Momentan weiss ich einfach nicht weiter. Hat jemand erfahrung mit ähnlichen Absturtz-Mustern?
Danke für Hilfreiche Inputs :)

Antwort
von lutsches99, 16

ich würde mal auf Mainboard oder Cpu tippen. Wenn du 2 RAM Riegel hast teste es mal mit einem. Jeden Riegel testest du einzeln. Ansonsten würde ich die Cpu oder das MB tauschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community