Frage von FaridderBaum, 65

PC Absturz bei CPU 50°C GPU 70°C?

Hallo,
im vollen Betrieb haben meine Komponenten oben genannte Temparaturen. Nach einiger Zeit bleib das Bild einfach stehen und der PC stürzt ab. Die einzigen Spiele die Stundenlang ohne Absturz laufen sind LOL und CSGO,natürlich noch ein paar nicht nennenswerte Spiele. Abstürzen tut es bei zb GTA 5 und Assassins Creed.

Wie gesagt CPU 50°C und GPU 70°C ,meinen Recherchen nach ist dies aber vollkommen ok und nun wunderts mich woran es liegt. Bitte antwortet nicht in Fachsprache da ich mich kaum auskenne.
btw PC wurde bei Atelco gekauft ( Selbst von Pc Fachmann ( Kollege) zusammengestellt) und hatte ähnliche Probleme schon einige Monate nach dem Kauf. Bezogen auf Antworten wie "Saug mal den Staub aus dem Gehäuse".

Antwort
von Fabiano77, 9

Du wirst bestimmt mindestens 2 RAM-Riegel verbaut haben. Teste jeweils mal mit einem. Spreche da aus eigener Erfahrung. Wenn Verdacht, dann nochmal mit RAM-Testprogramm testen

Antwort
von xXTiM8oZz, 31

Mein CPU läuft bei 70° Grad bei aufwendigen spielen immernoch stabil. Durchstöber mal deine Treiber auf Fehler!

Antwort
von xXWAAAAAS, 25

Die wichtigste Frage zuerst: Hast du irgendetwas übertaktet?

Wenn ja, dann bitte stell alles auf Standardwerte zurück und teste nochmal.

Ansonsten würde ich bei dem Verhalten, wie du es beschreibst, auf ein Problem mit der Grafikkarte oder den zugehörigen Treibern tippen.

Versuche am besten mal eine ältere Treiberversion.

Kommentar von FaridderBaum ,

nichts übertaktet. wie bekomme ich ältere ?

Kommentar von xXWAAAAAS ,

Erster Versuch wäre wohl die Herstellerseite, http://support.amd.com/de-de/download.

Ansonsten musst du eben mal ein wenig suchen.

Antwort
von Moritzcom, 32

Also als erstes musst du uns schreiben was in dem PC verbaut ist.
Grafikkarte, cpu, Mainboard, Netzteil, Arbeitsspeicher, Lüfter der Cpu usw.
Findest du im gerätemanager oder gegebenenfalls müsste es auf der Karton des pc stehen.
Freund von mir hat sich dort auch einen PC zusammen bauen lassen, da haben die das Netzteil bereits beschädigt eingebaut allerdings dürfte das bei dir nicht der Fall sein da dein PC nicht aus geht. Schau mal wie viel Geräte an deiner Steckerleiste angeschlossen sind vielleicht liefert die zu wenig Strom.
Wenn ein gekaufter pc nicht funktioniert am besten gleich zurück geben , selbst nach dem benutzen muss der Verkäufer ihn zurück nehmen.

Kommentar von Moritzcom ,

PS die Temperaturen sind eigentlich Unordnung.

Kommentar von FaridderBaum ,

Kann echt Lautstärke und Abstürzen mit der Steckerleiste zu tun haben ?? Habe nämlich quasi als Verlängerung eine leere Steckerleiste und dahinter eine 6er die ganz voll ist.

Prozessor I5 4460 3,2 GHZ

8GB Arbeitsspeicher

AMD Radeon R9 200 4GB

ASRock+H97 Mainboard

450W be quit Netzteil

Cpu lüfter ist der standart von intel

Kommentar von Haloo78 ,

450W be quit Netzteil

Welches Modell?

AMD Radeon R9 200 4GB

Das beschreibt nur die serie ..ist es eine R9 290/290x?

Kommentar von Moritzcom ,

Die Lautstärke des cpu Lüfters ist normal da es der Standarte Lüfter ist, solltest dir einen anderen holen achte aber auf die Masse des neuen Lüfters. Absturz kann durch zu wenig Strom passieren ist bei nem freund der Fall gewesen das die Steckerleiste voll wahr :) ansonsten dir hitze der Cpu.... Da hilft auch nur neuer Lüfter.

Antwort
von rbeier, 28

Klingt nach Überlastung, Probleme mit der Software etc.

Das kann viel sein!

Werden Komponenten zu heiß, fährt das System in der Regel runter. Dann ist der Computer einfach aus (Bildschrim schwarz), das regelt ein Sicherheitssystem.

Wenn das Bild einfach stehen bleibt, würde ich mal auf die Grafikkarte oder ein Treiberproblem tippen. Aber ohne es gesehen zu haben, lässt sich das schwer beantworten.

Kommentar von FaridderBaum ,

treiber gerade geupdatet,überhitzt immernoch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community