PC-absturtz und Mainboard Übersteuerung, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Rechner scheint wohl schon etwas älter zu sein. Wie alt ist er denn genau und welches Mainboard nebst welchem Phenom-Modell hast Du denn ?

Sollte es sich noch um einen Phenom I ( 9000-er Reihe ) handeln, so könnte entweder das Chipset des Mainboards überhitzen ( Verstaubung / eingetrocknete Wärmeleitpaste ), oder die CPU aus genannten Gründen ebenfalls. ( also auch hier mal Kühler und Wärmeleitpaste überprüfen )

Im ungünstigsten Fall lebt auch Dein Mainboard so langsam ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Preyderbossx2
28.12.2015, 20:33

Hab das 840 Modell. Ist auch recht neu. Der Pc an sich ist als, aber bis auf die Festplatte wurde alles schon ersetzt. Hat jetzt geklappt. Musste aus dem Mainboard die Bios Batterie entfernen, 2 Minuten warten und dann wieder rein machen. Bis jetzt läuft alles wieder.

0

Was möchtest Du wissen?