PC abgestürzt - Datei "leer"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey. Versuche mal mit einer der folgenden Sachen:

- Öffne es mit einem anderem Schreibprogramm (z.B LibreOffice/Open Office)

- Falls du einen anderen PC/Laptop hast, versuche dort mal die Datei zu öffnen

optional: mit dem Smartphone: (lade eine app herunter, die deine Dokumentdatei unterstützt und versuche es da zu öffnen)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal versucht, alles zu markieren und die Schriftfarbe auf schwarz zu stellen?

Abgesehen davon ist WordPad nun wirklich das letzte Programm, das ich zum Schreiben verwende würde. Hol dir LibreOffice oder OpenOffice und stell deinen Speicherintervall für Sicherheitskopien auf wenige Minuten ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeilensteinWolf
30.04.2016, 14:22

Hab ich probiert, aber es ändert leider nichts.

Ich benutze WordPad unfreiwillig, aber ich wüsste nicht dass ich ein anderes Schreibprogramm besitze..

0

Welches Textprogramm nutzt du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeilensteinWolf
30.04.2016, 14:06

WordPad - Meinst du das?

0

Gibt im Internet verschiedene Programme zur Datenrettung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit was für einer Textverarbeitung hast Du denn gearbeitet?

Mangels besseren Wissens benutzen viele das unsägliche Wörd vom Micro$aft.

Wenn Du auch dazugehörst, hilft Dir evtl. dies hier weiter:

https://support.microsoft.com/de-de/kb/107686

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeilensteinWolf
30.04.2016, 14:22

Meinst du damit ob ich z. B. WordPad benutze?

Dann ja...

0

Meist liegt es an *.tmp Dateien. Lass Deinen Computer nach diesen durchsuchen und lösche diese. Dann sollte dieses Problem behoben sein.

xcleaner oder clean-master kannst Du aus dem Internet herunterladen. Diese programme vereinfachen dies, oder gehe auf Computer/Dateimanager und lass diese Dateien suchen mit *.tmp und lösche diese.

Stelle dein Textverarbeitungsprogramm so ein, daß es

a) immer eine *.bak Datei anlegt, wenn die Datei aufgerufen wird (könnte auch bei Dir sein)

b) das alle 5 Minuten gespeichert wird.

Diese Einstellungen findest Du meist bei Optionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung