Frage von Ricoistcool, 14

PC 280x max. mit 880MHz?

Hallo,

ich habe gerade den FurMark Benchmark gemacht und habe alle Auflösungen getestet aber der GPUCORE Takt bleibt immer bei 880MHz obwohl bei MSI Afterburner 1030MHz angezeigt wird! Weiss jemand was da los ist? :o

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 14

Soweit ich weiß zeigt Furmark nur den Standardtakt an, nicht den aktuellen Turbotakt. Das was bei Afterburner von den Graphen angezeigt wird, ist die aktuelle Taktrate.

Kommentar von Ricoistcool ,

Aber bei GPUZ sind es auch nur 880MHZ

Kommentar von mistergl ,

Unter Vollast bei GPUZ nur 880mhz?

Welche 280x ist es? Neu gekauft, oder gebraucht?

Kommentar von Ricoistcool ,

Neu gekauft es ist die Powercolor Radeon R9 280x mit 3GB GDDR3 Ram.

Kommentar von mistergl ,

Nochmal zum Abgleich:

Du startest GPU-Z, KArteireiter "Sensoren">>>Dort steht logischerweise 800mhz

Dann startest du zusätzlich Furmarks Benchmark>>>Dort steht immernoch 800mhz aktueller Takt?

Kommentar von Ricoistcool ,

Genau und normal sollte ja dann der boost der Graka angehen und sich der Takt auf 1030MHz erhöhen aber es bleibt bei 880MHz! Bloss wenn ich den PC starte dann direkt den Furmark mache sind es 1030 und nach ca. 5 min. sind es nurnoch 880MHz.

Kommentar von mistergl ,

Wie sind denn die Temps der Karte? Evtl thermalbedingtes runtertakten. Was sagen den andere Tools wie der Heaven Benchmark oder Spiele?

Aktueller Treiber ist doch installiert,oder? Furmark ist verdammt heftiger Stress für die Karte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community