Frage von Burit096, 48

PC stürzt ab und zeigt Bluescreen. Beim Start nur die Lüfter ab und hängt im BIOS fest. Was machen?

Mein PC stürzte nach 10 Minuten Benutzung ab und zeigte einen Bluescreen, leider konnte ich mir den Fehlercode nicht merken. Wenn ich den PC starten möchte gehen die Lüfter aber ansonsten nichts. Bei ein paar startversuchen zeigte sich das BIOS des Mainboards, aber da hing es sich auf. Beim letzten Versuch war der Bildschirm im DOS drin. Eine Überhitzung kann ich ausschließen, da ich 5 Lüfter mit mindestens 200mm Durchmesser habe. Was könnte es sein? Ich wäre sehr Dankbar.

Edit: Ich habe den Prozessor gewechselt und er hat Fehler gezeigt ohne ende. Dann habe ich wieder den anderen Prozessor eingebaut und es kamen einige Bilder wo unteranderem wieder der Bluescreen mit dem Fehlercode 0X0000001e kam und und es kamen Bilder wo Dateien Beschädigt/Fehlen/Korrupte wären

Mfg Michael

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aurofons, 29

Wenn beim Bluescreen der Fehlercode schnell verschwindet und nicht gelesen werden kann, dann das ganze einfach filmen und die Fehlernummer vom Standbild ablesen.

Kommentar von Burit096 ,

Habe ich schon alles Versucht. Aber der PC hängt sich einfach auf und kommt nicht mal in den Bluescreen 

Antwort
von Anonym180101, 33

Einer der Lüfter kaputt, Netzteil kaputt, Grafik Karte kaputt.

Antwort
von Jassir98, 20

Ich hatte sowas auch schon und hab dann meinen Laptop weg gebracht zum Fachmann und er hat dort dann einen Virus gefunden den er dann runter gehauen hat und dann ging wieder alles wie am Anfang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community