PC + Katzenhaare = Kaputt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die können halt auf deine Hardware und die Kühlleistung beeinflussen, solltest das Gehäuse dann 2x im Monat säubern. Aber sonst sollte eig. nichts passieren :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foxifita
22.08.2016, 23:06

Wenn ich soeine Decke drauf lege?

0
Kommentar von Juculian
22.08.2016, 23:08

keine Decke. Wie soll er Luft ansaugen? lass ihn so und reinige ihn 1x im Monat - das reicht. Schäden können nicht entstehen.

0

Naja hin und wieder solltest du halt das Gehäuse mit einem Sauggerät säubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja im prinzip nicht.
Da zumal auch neue gehäuse oft "filtermatten" vor den lüftern haben. Das hatt sogar mein ca8 jahre altes pc gehäuse.

Ich zb. Kann dir von mir aus sagen, ich besitze einen Husky und mein PC ist auch auf dem Boden und wenn die ihr Fell wechseln dann hast immer Haare auf dem Boden, da kann man jeden Tag saugen und es hilft nichts.
Mein PC hatt u.a bzw hatte an der seite einen 240mm lüfter den ich ausgebaut habe da sonnst der cpu kühler nicht passte und somit nichts ausser ein blechgitter da ist und ich hab nie Hundehaare im PC. Nur staub :)
Sollte also nix machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foxifita
22.08.2016, 23:16

ok Danke

0

Theoretisch ja praktisch nein. Es ist ja nicht so als wenn du säckeweise Haare in deinen Pc schmeißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?