PC - Probleme beheben kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schätze mal, dass Du da ein Shareware-Programm hast. Bei Virenscannern sieht das meistens so aus, dass Du zwar scannen, aber die Viren nicht beheben kannst.

Aber auch andere Funktionen werden erst freigeschaltet, wenn das Produkt gekauft wurden. Dies kann auch bei Freeware-Programmen der Fall sein.

Du kannst einfach mal auf "Beheben" klicken, alleine dadurch wirst Du nichts bezahlen müssen. Sollte es etwas kosten, wirst Du auf eine Internetseite weitergeleitet, wo Du Dich registrieren und ggf. Deine Kontodaten angeben musst. Zu Zahlungen verpflichtet, bist Du mit dem Klick auf "Beheben" nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angenommen das ist ein Scann der bei einer Internetseite aufgeploopt ist, solltest du das nicht glauben. Ich habe selber McAfee und das sagt nie was, aber der Internetscann schon. Die wollen dir einfach nur ein Abo verticken.

Ich empfehle dir wärmstens McAfee- dass ist einfach nur das beste. Download scann, Shrederrer (Der von TuneUp ist besser, McAffe shredert nur, wenn es andere Programme nicht behindert), Firewall, Echtzeit-Scann, Vollständiger Scann, Web-&Email Schutz....

Bis jezt hat dieses Programm mich schon mindestens 20 Mal von gefährlichen Internetseiten ferngehalten, oft gefährliche Downloads blockiert, Viren & vor allem Trojaner entdeckt und entfernt die dann doch auf den Pc gekommen sind...

Kostet halt im Abo was, auch nicht grad wenig. Aber mein Papa hat mit guten Vergleichen gesucht und es dann irgendwo im Internet gefunden, für glaub ich 3 Pc´s bei unter 100€. Vermutlich, ich hab nicht gesucht. Auf keinen Fall das Abo in McAffe drinnen verlängern, da ist es viel teurer.

Wenn du ein gutes, kostenloses Programm suchst, dann schau mal bei Avira. Das mit dem Regenschirm da. Das haben wir in der Schule, und wir haben sogar mit Absicht einen vervirten Download runtergeladen, auf Befehl vom Lehrer natürlich. In der Schule waren die Pc´s natürlich nicht so toll, aber auch weil die schon Dinosaurier waren. Das Programm ist gut.

Und bei dir auf dem "beheben" Button,solange du nichts akzeptierst kann dir nichts passieren. Auser das ist ´ne Mail und sie machen phishing. 

Entschuldigung für die Werbung, aber ich wollte dir deine Möglichkeiten aufzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Finger von solcher Software, die macht oft mehr kaputt als ganz und vermüllt dazu unnötig dein System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winkler123
23.08.2016, 10:52

Ich hatte oft Probleme mit Trojanern, die ein Riesenchaos bei mir angerichtet haben. Manchmal hatte ich sogar Probleme in`s Internet zu kommen. Seit ich den " Trojan Remover " nutze ist komplett Ruhe !!!

0