Frage von weissnix009, 45

Paysafekartenbetrug mit Bitcoins verwischen?

Folgendes leute .. Meine beste freundin arbeitet an einer tanke. Leider war sie so naig und ist auf den paysafesmitarbeiter trick am telefon reingefallen.. Ist schon zur anzeige gebracht worden jedoch kam von der polizei noch nichts. Jz zu meiner frage.. Anruf kam von einer telefonzelle aus.. Die firma gabu ns auskunft und sagte das die karten bereits eingelöst worden sind auf einer seite wo man bitcoins kaufen kann.. Kenn mich nicht soooo gut aus mit den bitcoins weiss aber das es iwie ein zahlungsmittel is womit man anonym was kaufen kann im netz.. Also wenn der anonym angerufen hat und anonym das geld eingelöst hat wie hoch sind die chancen das die polizei den betrüger erwischt ? Muss er dann alles meiner freundin zurückzahlen die dafür gerade stehen musste ? Bitte um hilfteiche antworten! Lg

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von uni61182, 45

wenn die Karten in Bitcoins umgewandelt wurden ist es denke ich aussichtslos da er sich ja um Anonymität gekümmert hat ( Telefonzelle) hat er dann noch ein öffentliches Wlan oder VPN benutzt ist es nicht mehr zurückverfolgbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community