Frage von Kartexx, 44

PaySafeCard kann nicht bezahlen?

Ich habe mir letztens eine PaySafeCard gekauft, die keinen geringen Wert besitzt. Nun wollte ich mir vor kurzem etwas schönes mit der Paysafecard kaufen, doch dann, als ich den PinCode eingegeben habe, stand unter dem Pinfenster, dass ein Fehler aufgetreten ist und ich das Service-Team kontaktieren soll. Dann habe ich den Code noch ein paar mal eingegeben um sicher zu stellen, dass der Code auch richtig ist. Als es nicht geklappt hat bin ich auf die PaySafeCard-Seite gegangen um die Karte zu prüfen. Doch dort gab es das gleiche Problem. Ich habe keine Ahnung was ich sonst noch tun soll, da ich die 100€ Karte nicht verlieren will. Wisst ihr, was da los ist??

Antwort
von priesterlein, 36

Also, wenn du mit PSC bezahlst, bezahlst du IMMER über die PSC-Seite. Auf einer anderen Seite das Zeug einzugeben lässt mich einen Betrugsversuch vermuten. Da die Zahlen-Codes recht einfach sind, ist ein Vertipper fast ausgeschlossen. Hier kann dir aber niemand mit deinem Problem helfen, denn hier ist nicht der Service, oder?

Ich denke dennoch, dass du einfach Buchstaben, also O statt 0, getippt hast. Oder du hast eine Karte aus einem Land, das dort, wo du sie einsetzen willst, nicht akzeptiert wird.

https://www.paysafecard.com/de-at/hilfe/zahlungsprobleme/

Kommentar von Kartexx ,

Ich habe mir einen Nitrado-Server gemietet, dann habe ich den Code auf der Offiziellen Website eingegeben. Wenn der Code falsch wäre, würde dort stehen: "Der Code ist uns nicht bekannt", aber dort stand, dass es ein Problem gab.. Die PaySafeCard wurde in unmittelbarer Nähe gekauft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten