Frage von NotEnought12, 58

Paypal,Geld,überweisen?

Hallo ich hab eine Frage zu Paypal,ich hoffe ich kann es einiger maßen verständlich erklären :) Also ich hab mir vorhin ein Konto gemacht bei PayPal weil ich heute etwas limitiertes bestellen will.. jedoch habe ich nichts auf meinem PayPal Konto aber meine Schwester würde mir nach dem Kauf das Geld überweisen als Geburtstagsgeschenk :) geht das denn überhaupt dass ich es mit meinem PayPal kaufe zuerst und meine Schwester mir danach das Geld überweist damit ich es bezahlen kann oder wie funktioniert das?:/ Vielen dank! :)

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 33

aber meine Schwester würde mir nach dem Kauf das Geld überweisen als Geburtstagsgeschenk

Das geht nicht. Einzahlungen auf ein Paypal-Konto können nur von dem eigenen, bei Paypal hinterlegten, Bankkonto durchgeführt werden.

Auch nützt Dir das nichts. Paypal verlangt von den meisten Neukunden die Angabe einer Kreditkartennummer, bevor ein Zahlungsauftrag ausgeführt wird. Eine Kreditkarte hast Du nicht.

Antwort
von daCypher, 35

So weit ich weiß nicht. Du kannst entweder Geld auf das PayPal-Konto überweisen und dann erst bestellen (die Überweisung dauert aber ein paar Tage) oder du kannst dein Konto mit PayPal verknüpfen und dann buchen die es von deinem Konto ab, wenn du was mit PayPal bezahlst. Um es zu verknüpfen, schicken die dir eine Überweisung mit einem Cent auf dein Konto. Da ist dann ein Code bei, mit dem du verifizieren kannst, dass es wirklich dein Konto ist. Das dauert aber auch mehrere Tage.

Das einzige, was schnell gehen würde ist, wenn du mit diesem GiroPay dein PayPal-Konto auflädst. Dann ist das Geld sofort auf dem PayPal-Konto und du kannst damit bezahlen.

Kommentar von VenomBoss ,

Also bei mir dauert das keine "mehrere Tage" bis das dann überwiesen ist. Ist sofort vom Konto abgebucht und auch gleich bezahlt

Kommentar von daCypher ,

Wenn er aber vorhin erst das PayPal Konto eröffnet hat, muss er sein Bankkonto erst verifizieren (diese 1 Cent Überweisung). Und diese Verifizierungsüberweisung hat zumindest bei mir zwei oder drei Werktage gedauert.

Und ohne verifizierte Kontoverbindung funktioniert es nicht, dass man sein PayPal-Konto ins Minus ziehen kann.

Antwort
von ninamann1, 20

Das geht so nicht , erst muß Dein Paypal Konto verifiziert sein. Paypal überweist 1 cent auf Dein Bankkonto , der Verwendungszweck ist ein code , den Du eingeben musst . Danach wird vom Konto abgebucht

aber :

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wünscht Paypal eine Kreditkarte . Hast Du keine , kannst Du das Konto nur auf GuhabenBasis führen. 

Zahlungen auf des Paypal Konto können wiederum nur von eigenen Verifizierten Konto  auf das Paypalkonto erfolgen

Antwort
von VenomBoss, 35

Wenn du es gleich kaufst, obwohl du kein Guthaben hast, wird das Geld von deinem angegebenen Konto abgebucht.

Wenn deine Schwester anschließend dir das Geld gibt hast du das Geld als Guthaben auf dem Paypal Konto drauf. 

(Besser wäre es wenn dir deine Schwester das Geld zuerst gibt, und du damit dann bezahlst)

Hoffe konnte helfen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten