Paypal Zahlung nicht beansprucht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DieVerkaufssseite mag zwar seriös sein. Dein Käufer erscheint mir das auf jeden Fall nicht.

Geld anfordern ist eine Funktion für (gewerbliche) Verkäufer, die eine Rechnung erstellen und diese an den Kunden senden, damit dieser u.U. auch als Gast via Paypal zahlen kann:

http://praxistipps.chip.de/rechnung-mit-paypal-erstellen-so-gehts_32365

  • Wie wurdest du über die Paypal-Zahlung an Dein Paypal-Konto unterrichtet?
  • Was hast Du verkauft?
  • Welche Summe ist im Gespräch?

Logge Dich bitte niemals über einen Link aus einer der erhaltenen emails ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn denen bei paypal etwas "verdächtig" vorkommt, kann die Zahlung erheblich verzögert einteffen. Hatte auch mal ein Problem mit Paypal, erst eine Meldung an den Support geschickt, dann bekam ich eine Tel Nr wo ich anrufen soll. Die Situation war dann schnell geklärt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ein Paypal-Konto? Wenn ja, ist die Emailadresse die du mitgeteilt hast auch deine Paypal Emailadresse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich steht alles in der englischen Antwort.

Entweder hast Du einen Fehler bei der Adresse gemacht oder der Sender hat die falsche Adresse eingegeben.

Das Geld ist sozusagen bei Paypal "geparkt" da es keinen Account gibt.

Also E-Mail Adresse prüfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?