Frage von FindingHope, 38

PayPal verbietet Zahlung per Lastschrift?

Guten Abend,

ich habe mir neulich ein PayPal- Account, dabei sind auch keinerlei Probleme aufgetaucht. Heute habe ich dann mein Bankkonto bestätigt, indem ich den Zahlcode auf dem Kontoauszug auf der Website eingetragen habe. Hier sind auch keine Probleme aufgetaucht. Soweit so gut. Anschließend wollte ich ein Produkt per PayPal kaufen, allerdings kam folgende Meldung:

Leider konnten wir Ihre Zahlung nicht abschließen. Bezahlen Sie stattdessen mit Ihrer Kreditkarte oder überweisen Sie den Betrag manuell.

Verständlich, dass PayPal sich das Recht behält, Zahlungen aus Sicherheitsgründen zu verweigern, vor allem bei einem Neukunden, der ein Produkt mit dreistelligem Betrag kaufen möchte. Warum PayPal so handelt/handeln muss, wird einem ja nicht mitgeteilt. Ich frage mich jetzt nun, ob es eine Möglichkeit gibt, dass PayPal der Zahlung zustimmt. Habe schonmal gehört, dass man Guthaben auf sein Paypal Konto überweisen soll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kreuzkampus, 25

""Guthaben auf sein Paypal Konto überweisen..."

Das wird klappen. Wenn Paypal die Abbuchung verweigert, wird wohl daran liegen ,dass die Schufa-Auskunft negativ war. Und das weißt Du wohl .

Antwort
von 0815wargestern, 34

Ich hatte auch ein PayPal Konto.

Und ich habe es immer so gemacht das ich den Betrag direkt von meinem Bankkonto aufs PayPal-Konto überwiesen haben und dann das Produkt meiner Wahl im Internet gekauft habe.

Alles Gute!

Kommentar von FindingHope ,

Ich werde es mal auf diese Weise probieren, danke ;)

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 13

PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat.

Antwort
von Fiarefox, 33

also bei ebay must du schauhen ob die zahlung mit paypal lastschrift angeboten wird.

wenn nicht und du mit paypal zahlen willst must du geld auf dein paypal konto überweisen. aber man hat ein gewisses limit mit lastschrift am anfang wie viel weiss ich nicht.

Antwort
von Delveng, 25

@FindingHope,

Du solltest ernsthaft in Betracht ziehen, bei PayPal eine Kreditkarte zu hinterlegen. Wenn Du bisher noch keine Kreditkarte hast, solltest Du ernsthaft in Betracht ziehen, eine Kreditkarte zu beantragen.

Als Information: Es gibt Geldinstitute, die bieten Kreditkarten kostenfrei an.

Kommentar von FindingHope ,

Begründung bitte?

Kommentar von Delveng ,

@FindingHope,

ist es Dir eigentlich möglich, auch ganze Sätze zu formulieren?

Ich habe keine Ahnung, wofür Du eine Begründung haben möchtest.

Kommentar von FindingHope ,

Ich würde mich über eine Begründung freuen, warum ich bei PayPal eine Kreditkarte hinterlegen soll bzw. eine Kreditkarte beantragen soll?

Kommentar von Delveng ,

@FindingHope,

mit der Hinterlegung einer Kreditkarte bei PayPal gibt es so gut wie keine Probleme für das Bezahlen über PayPal bei einem Kauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten