PayPal sicher benutzen , bin 15 ...?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

da du erst 15 bist würde ich das einfach mit deinen eltern klären.

bei paypal kannst du ein bankkonto hinzufügen. dann überweist dir paypal wenige cent mit einer nummer als verwendungszweck. mit dieser nummer kannst du dann dein bankkonto verifizieren, also paypal beweisen, dass das angegebene konto wirklich dir gehört. mit dem verknüpfen deines bankkontos kannst du paypal ein lastschriftmandat erteilen, das heißt wenn du auf deinem paypal konto nicht genug geld hast, dann buchen sie es dir von deinem konto ab. bei lastschriften hast du immer die möglichkeit diese von deiner bank zurückbuchen zu lassen, wenn etwas zu unrecht abgebucht wurde (kommt aber im prinzip "NIE" vor).
du kannst dein paypal konto aber auch einfach aufladen, indem was hinüberweist. wenn du mindestens 50€ überweißt, dann kannst du es online per sofortüberweisung machen (dafür bracuhst du onlinebanking), dann wird dir dein geld sofort gut geschriben. eine normale überweisung dauert ca 2 tage bis sie dir gutgeschrieben wird, aber dafür bracuhst du dein konto auch nicht mit paypal zu verknüpfen.

du kannst aber auch einfach dir von jmd anderes der paypal hat geld schicken lassen und dann gibst du ihm das geld in bar, dann hast du es relativ einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für PayPal muss man mindesten 18 Jahre sein!

Eröffnen eines PayPal-Kontos

Der Service gestattet Privatpersonen und Unternehmen das Eröffnen eines Kontos bei PayPal (als "Konto“ bezeichnet).

Um ein Konto eröffnen zu können, muss der Nutzer:

entweder eine Privatperson (im Alter von mindestens 18 Jahren) oder ein Unternehmen sein und einen rechtlich wirksamen Vertrag schließen können; und den Anmeldevorgang erfolgreich abgeschlossen haben.

https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/?cmd=\_render-content&content\_ID=ua/ServiceDescription_full



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marius991,

als Minderjähriger darfst du weder ein PayPal-Konto anlegen, noch darfst du eines nutzen.

Auszug aus den Richtlinien von PayPal:


Um ein Konto eröffnen zu können, muss der Nutzer:

  • entweder eine Privatperson (im Alter von mindestens 18
    Jahren) oder ein Unternehmen sein und einen rechtlich wirksamen Vertrag
    schließen können; und
  • den Anmeldevorgang erfolgreich abgeschlossen haben.

https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/?cmd=\_render-content&content\_ID=ua/ServiceDescription_full

LG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marius991
01.06.2016, 16:47

Na dann wäre meine nächste Frage, was ist wenn über meine Mutter das konto läuft (über mein konto...) ? Und wenn das nicht geht, wie mach ich das dann alles wieder rückgängig :D

0

bei Paypal anmelden darfst du dich erst mit 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 darfst du eigentlich noch gar kein PayPal nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 18 darfst du PayPal gar nicht benutzen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darfst du mit 15 nicht. Du bist per Gesetz nicht voll geschäftsfähig, kannst demnach also keine voll wirksamen Kaufverträge schließen. Und das ist für PayPal vorausgesetzt, demnach ist das ab 18, diese KeyShops an sich wahrscheinlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

paypal ist erst ab 18! wann kapiert ihr kids das endlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe nicht 100% vertrauen in PayPal.... hmm

Habe nicht 100% Vertrauen in dich ....hmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung