Frage von RealAnswer, 88

PayPal rechtmäßig benutzt?

Hallo liebe User,

habe gerade auf einer Seite etwas bestellt (es ist dringend). Man kann leider nur mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Also erstellte ich schnell ein Paypal-Konto. Nach der Erstellung bei PayPal hieß es ich erhalte in den nächsten Tagen 0,01 Euro auf mein Konto mit einem Code überwiesen, dann muss ich mein Bankkonto bestätigen.

Ich habe jetzt aber schon auf der einen Seite mit dem PayPal-Account bestellt ohne PayPal aufzuladen oder irgendwas zu bestätigen.

Die Bestellung wurde bereits verschickt. Bei PayPal ist dieser Einkauf auch unter "Letzte Aktivitäten" dabei.

Habe ich was falsch gemacht? Wie geht es weiter bzw. was soll ich jetzt am besten tun, Geld auf das PayPal-Konto überweisen oder bucht PayPal per Lastschrift den Betrag von meinem Konto selbstständig ab?

Tut mir leid für die etwas längere Frage und danke im Voraus. LG

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 52

Du musst abwarten , bis Dein Bankkonto Verifiziert ist . Paypal sendet 1 Cent auf Dein Konto , der Verwendungszweck ist ein Code , den musst Du auf der Paypal Seite eingeben.Dann wird vom Konto abgebucht . Jetzt kannst Du auf Paypal überweisen

Antwort
von CATFonts, 53

Nun, du bekommst von Paypal nicht nur einen Cent, sondern 2 verschiedene Centbeträge überwiesen, mit denen du quasi als Bestätigungscode versicherst, dass dies auch dein Konto ist. In diesem Moment, wo du dein Konto so bestätigt hast, buchen die dann bei dir ab.

Allerdings erkennt Paypal eben an einer gültigen Iban, dass es sich sehr wahrscheinlich auch um dein Konto handelt, und geben dir bei diesem Einkauf Kredit, um dich so als Dauerkunde nicht zu verlieren. Schließlich verdienen sie ja durch die dem Händler abgezogene Verkaufsprovision von jedem deiner späteren Einkäufe.

Kommentar von RealAnswer ,

d.h. ich kann mein Konto in den nächsten Tagen bestätigen und der verwendete Betrag wird abgebucht? Weißt du ob ich mit irgendwelchen sonstigen Kosten durch diese Situation rechnen muss? ... ansonsten vielen Dank für die schnelle Antwort. 

Kommentar von ninamann1 ,

Keine Kosten , für den Käufer ist Paypal kostenlos 

Antwort
von ichweisnix, 15

Ne ist schon alles OK.

Wenn sie eine Abbuchungserlaubnis erteilt haben, wovon ich mal ausgehe, dann bucht PayPal ab.

Sie sollten das Bankkonto aber bestätigen, sobald sie den Code erhalten haben.

Antwort
von AnonymerBaer, 51

Bist du im Minus? Ich gehe stark davon aus, das PP das Geld die Tage bei dir abbuchen wird?

Kommentar von Evileul ,

oder das du es pay-pal selbst schicken musst da dein konto nicht kommplett war.

Kommentar von RealAnswer ,

Keine Ahnung, habe im Internet gelesen, man müsse nicht unbedingt das PP-Konto aufladen, da PP die Beträge nachträglich abbucht.... weiß aber nicht ob das stimmt bzw. worauf ich hier achten muss bzw. ob ich was falsch gemacht habe. 

Kommentar von xrobin94 ,

Das stimmt.
Ich hab eigentlich ganz selten Geld auf meinem PP Konto.
Bei mir zieht es PP bequem per Lastschrift das Geld ein und schickt es zum Verkäufer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community