Frage von Kathy2k02, 54

Paypal mit Paysafe aufladen-> HILFE?

HILFE

Bitte helft mir Leute D:

Also, ich habe heute mit einem bestimmten und auch nur positiv bewertetem Programm Das Guthaben meiner Paysafecards auf mein PayPalkonto übertragen... Das ist schon fast 5 Stunden her, und unter dem Video hat jemand kommentiert, dass es bei ihm 4 Stunden gedauert hat... Das war das Maximum in den Kommentaren... Ich bin so dermaßen am Verzweifeln! Bitte helft mir irgendwie :( Jetzt bitte keine Kommentare wie "Tja, hättest du gleich lassen sollen", ich weiß dass das dumm war, aber ich hatte keine andere Wahl...

Der Link : https://www.youtube.com/watch?v=AOWiQHZWQTQ

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 54

Das geht so nicht , Du kannst von einen Paysafe Card nicht auf PayPal einzahlen.

https://www.paypal.com/selfhelp/article/FAQ542/?country.x=CH&locale.x=de_DE

Antwort
von ceevee, 45

Tja, hättest du gleich lassen sollen, das war dumm. ;)

Du bist auf einen Betrüger reingefallen. Das Einzige, was das Programm sehr wahrscheinlich gemacht hat, ist eine E-Mail mit deinem Paysafe-Code an Jannik aus dem Video geschickt. Du könntest noch versuchen, das Geld von deinen Paysafe-Codes irgendwie anderweitig auszugeben, bevor Jannik es tut. Ansonsten ist das Geld weg.

Die Leute, die unter dem Video kommentiert haben, haben allesamt keine Videos hochgeladen und waren auch sonst nicht aktiv. Das ist schon sehr verdächtig. ;)

Kommentar von Kathy2k02 ,

Die Karten sind bereits leer... Das waren sie vor Stunden schon... Aber jetzt wo du's sagst... Bei diesem IQ könnte ich mich ja gleich von ner Klippe stürzen ...

Gibt es bei PayPal vielleicht sonst irgendwie einen Support? Dass ich das noch irgendwie melden kann?

Kommentar von ceevee ,

Ich würde nicht sagen, dass du dumm bist... ich vermute eher, dass du jung und naiv bist. Solche Betrüger zielen darauf ab, dass du darauf reinfällst, jetzt bist du ja hoffentlich schlauer :) . Die Supportdaten sind auf der folgenden Seite am Ende verlinkt, den Text solltest du dir mal durchlesen

https://www.paysafecard.com/de-de/lp-produkte/betrugsversuche/

Ich hab übrigens mal in das Programm, das du heruntergeladen hast, reingeschaut - das verschickt tatsächlich Mails. Was du auch noch machen könntest wäre das Video und die Datei bei youtube und mediafire zu melden, damit das verschwindet und nicht noch mehr Leute darauf reinfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community