Frage von TurtlePower99, 463

Paypal mein Konto war nicht gedeckt was passiert jetzt?

ich hab am dienstag was bestellt mit paypal und habe dann am mittwoch bemerkt dass das konto nicht gedeckt war und habe dann extra den wecker gestellt für den donnerstag mein konto war dann auch am do. so ca. 9.21 uhr gedeckt aber ich bekam am samstag trotzdem ein brief von der sparkasse darin stand das mein konto am donnerstag nicht gedeckt war das hat mich echt geärgert jetzt die frage auf meinem paypal konto steht das ich eine gebühr von 3 euro extra zahlen muss also von 57 euro auf 60 euro im guthaben steht jetzt -60 euro ich hab immer gedacht das die gebühr 5 euro wäre bei paypal was muss ich jetzt machen das geld auf meinem konto überweisen oder werden die von paypal nochmal versuchen was abzubuchen ich will halt nicht wenn ich die 60 euro überweise und dann plötzlich paypal versucht was abzubuchen das ich probleme mit paypal bekomme und noch mehr gebühren zahlen muss

PS: Sry für die Rechtschreibfehler, Grammatik und der Punkt und Komma setzung war in eile hab mit meinem handy geschrieben. Ich hoffe ihr versteht meine Frage und könnt mir helfen! ^^

Antwort
von wilees, 406

Ganz einfach Paypal kontaktieren:


Kontaktdaten und Telefon-Hotline von PayPal

Kontaktdaten/Hotline von PayPal

Telefonisch erreichen Sie aus Deutschland die PayPal-Hotline kostenlos unter 0800 723 4500. wenn Sie sich im Ausland
aufhalten, wählen Sie +353 1 436 9003 für die Hotline. Hierfür gelten die jeweiligen Auslands-Tarife Ihres Anbieters.
Über die Webseite: Sobald Sie sich bei PayPal eingeloggt haben und auf "Kontakt" > "Rufen Sie uns an" klicken, erscheint eine persönliche ID, mit der Sie sich 60 Minuten lang in der Hotline identifizieren können. Per E-Mail kontaktieren Sie den PayPal-Kundenservice unter kundenbetreuung@paypal.com.

Antwort
von Akeem, 376

Hatte vor kurzem den gleichen Fall.

Du kriegst eine email von Paypal, dass du die Überweisung selber durchführen musst, und in den Verwendungszweck einen Code angibst.

Kommentar von TurtlePower99 ,

Danke hab eine Email von Paypal bekommen. Muss den Betrag überweisen :)

Antwort
von Flintsch, 330

Auch auf dem Handy gibt es Satzzeichen, die man auch unter größter Eile verwenden kann. Alles andere ist nur eine faule Ausrede und eine unverschämte Zumutung.

PayPal wird einige Tage nach dem ersten Abbuchungsversuch einen weiteren Versuch unternehmen, Wenn dieser ebenfalls nicht glückt, wird dein Account gesperrt. Dann musst du Geld auf dein PayPalkonto mit der zugehörigen Vorgangsnummer (Verwendungszweck) überweisen, Dann dauertt es ca. 3 Tage und dein Konto wird wieder entsperrt.

Antwort
von macqueline, 290

Ruf doch bei Paypal an und frag nach.

Antwort
von RasThavas, 265

3 Euro von Paypal,, 5 Euro von deiner Sparkasse. Insgesamt 8.


PayPal versucht in ein paar Tagen 2 oder 3, erneut abzubuchen.

Wenn das mehrmals nicht geht, DANN bekommst du eine Aufforderung, das zu überweisen.

Aber eigentlich solltest du auch jetzt eine Mail von PayPal bekommen, wo genau das drin steht: Wir versuchen den Betrag erneut abzubuchen,....


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community