Frage von schaeckermann, 42

Paypal Konto zeigt anderen Minus-Betrag als in einer Email von Paypal beschrieben?

Hallo Leute, Wenn ich mich in mein PayPal-Konto einlogge steht dort bei Guthaben Minus 12,74€. Habe heute jedoch eine Email bekommen in der Stand: "Ihr Paypal Konto ist im Minus bitte zahlen sie Geld ein" ;" Ausstehender Betrag:63,76 EUR" ; und bei "Für ihren Einkauf bei" : stand nichts. Und dann noch der Hinweis: "Wenn innerhalb von 10 Tagen kein Zahlungseingang erfolgt, müssen wir die Zahlung leider stornieren." Die 12 Euro zahle ich morgen per Banküberweisung ein aber kann ich einfach 10 Tage warten damit die Rechnung der 63 Euro storniert wird? Also werden die mir dann nicht mehr berechnet? Ich weiß nämlich auch nicht wann ich etwas in diesem Wert gekauft haben soll und außerdem steht in meinem PP-Konto auch nur 12 Euro im Minus!

Antwort
von ninamann1, 25

Eigentlich zeigt das Paypal Konto , wenn  Du eingeloggt bist den richtigen Betrag.

Die Mail könnte ein Fake sein . Im Zweifel ,

Ruf Paypal an , die sind freundlich und hilfsbereit .

Rufen Sie uns an:  0800 723 4500  Free

So erreichen Sie uns: 

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Unter 0800 723 4500 erreichen Sie uns persönlich. (Kostenlos aus allen deutschen Mobilfunk- und Festnetzen. 

Falls Sie aus dem Ausland anrufen, wählen Sie bitte +353 1 436 9003 – entsprechende Auslandskosten können anfallen.). 

Bitte halten Sie Ihre Kundenservice-PIN bereit. Selbstverständlich können Sie uns auch gerne eine E-Mail an kundenbetreuung@paypal.com schicken. 

Das Wort Kundenservice-PIN ist ein Link. Also bitte bei Paypal einloggen und den Pin abrufen

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint

Antwort
von TestBunny, 27

Wenn du eine Leistung erhalten hast und Paypal die Zahlung storniert, heißt das nicht, dass du nicht mehr zahlen musst. Die Forderung bleibt weiterhin bestehen.

Kommentar von schaeckermann ,

Aber es stand kein Adressat bzw wo ich den Einkauf getätigt haben soll?

Kommentar von TestBunny ,

Ändere als aller erstes schon einmal dein Passwort und schaue dann noch einmal genau bei Paypall nach, welche Zahlungen getätigt worden sind. Taucht diese von über 60€ nicht auf, dann lösche die Mail.

Antwort
von latricolore, 23

Da es sich um eine fake mail handeln könnte (und wahrscheinlich auch tatsächlich handelt), wurde ich in der mail erst einmal gar nichts anklicken!!

Geh über die offizelle Seite in dein Konto - dort stehen die korrekten Infos!

Kommentar von schaeckermann ,

Also meinst du die 12Euro sind die Kosten die ich nun zu bezahlen habe? Die Email scheint mir seriös zu sein da keinerlei links oder so drin vorhanden sind!

Kommentar von latricolore ,

Ja, das meine ich.
Ich rufe die PP-Seite im Netz auf und logge mich dort ein.
Es gibt hunderte von fake pp-mails - und sie werden immer "besser" = immer schwerer zu unterscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community