Frage von oschlecken777, 90

Paypal konto wurde gehackt von freund wie kann das sein?

Hallo,

Er wurde gehackt und dass, ganze geld wurde auf einmal abgebucht aber , wie kann der typ dass, auf einmal abbuchen man kann , doch sehen wohin dass, Geld gegangen ist . Oder gibt es möglichkeiten wo man dass, geld Instant draufmachen kann , und nicht verfolgbar ist wem , dass gehört ? weil da jetzt nachgeforscht wirt , dass interessiert mich irgendwie .....

Antwort
von Peppie85, 27

oh gott, mein haus brennt.... was machen wir nun? oh ja, wir bohren erst mal ein Loch in die Gasleitung und lassen das ganze brennbrare gas raus, bevor die leitung auch noch brennt!

SO ungefähr liest sich das....

  1. anzeige bei der Polizei erstatten
  2. PAYPAL informiren, das Konto sperren lassen
  3. ALLE relevanten Passwörter, also email, ebay, paypal, Facebook, online-banking etc. von einem sauberen rechner aus ändern
  4. den eigenen rechner vom internet trennen, nicht mehr nutzen und auf schadsoftware untersuchen (lassen)
  5. Alle Bankkonten, auch die ohne Onlinezugriff auf Unregelmässigkeiten überprüfen lassen
  6. bei einer auskunftei z.B. Schufa eine ausführliche Aufstellung laufender Kredite und Warenkreditverträge einholen!

die schritte 4 bis 6 sollten in regelmässigen abständen wiederholt werden. die intensivwäsche des pc so 3 bis 4 mal im jahr, bei verdacht auf unregelmässigkeiten öfter, das Überprüfen der bankonten mindestens 2 mal im Monat, besser wöchentlich, die kreditauskunft mindestens jährlich, unbedingt aber dann, wenn der verdacht besteht, dass was nicht stimmt.

lg, Anna

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 15

Ich würde als erstes mal meinen Freundeskreis kritisch überdeken, wenn da welche dabei sind, die Dein Konto hacken. Und danach sofort Anzeige bei der Polizei erstatten.

Antwort
von troppixi, 76

Es gibt Möglichkeiten Geld "verschwinden" zu lassen, sodass es nicht mehr zurückverfolgbar ist.

Diese Möglichkeiten werde ich hier aber nicht weiter ausführen.

Kommentar von oschlecken777 ,

schreib mir das bitte mal persöhnlich dass, interssiert mich sehr

Kommentar von troppixi ,

nein.

Kommentar von Lars123huhu321 ,

unnötige Antwort von troppixi. brauch Aufmerksamkeit

Kommentar von troppixi ,

Schwachsinn. Ich habe die Frage, ob es geht beantwortet. Aber ich werde hier niemandem erklären wie er eine Straftat begehen kann ohne erwischt zu werden.

Kommentar von oschlecken777 ,

ja , ich will es wissen , behauoten kann ja jeder was er will

Kommentar von oschlecken777 ,

troll dich woanderst hahahah troppixi  . Ich weiss ausserdem wie man Unendlich reich werden kann , in 2 tagen . Aber dass, erzähl ich niemand in ,wirklichkeit bin ich Milliadär

Kommentar von troppixi ,

Dann studier wie ich BWL und mach wie ich regelmäßig Praktika in großen Banken.

Ein Polizist weiß auch wie man mit Straftaten davon kommt, ein Forensiker auch. Ein Banker kann dir sagen wie man Sachen aller Art mit Geld anstellt. Keiner davon wird dir aber in irgendeiner Art weiterhelfen.

Von mir wirst du nichts erfahren. Aber von dem Niveau deiner Kommentare würde ich vermuten, du würdest es sowieso nicht verstehen.

Da gehört schon mehr zu als eine einfache Überweisung.

Kommentar von deathbyhacks ,

troppixi der Experte packt aus :D

Kommentar von troppixi ,

Besser nicht. Das Problem ist schlicht und ergreifend, dass ich mich damit selber strafbar machen würde (§ 130a StGB)

Kommentar von TheCoon324 ,

Wenn es nur um Paypal geht: Nein, alle deine Transaktionen werden immer ohne Ausnahme und ohne Möglichkeit, diese zu löschen o.Ä, gespeichert und auch dem User angezeigt.

Kommentar von profil10 ,

ohne Möglichkeit, diese zu löschen

HAHAHAHAHAHA! Guter Witz. Es gibt immer Mittel und Wege.

Schonmal was von Datenbanken gehört? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community