Frage von aileen207, 42

Paypal Konto im Minus, wie lange habe ich Zeit zum ausgleichen?

Hallo, mein Paypal Konto ist seit dem 28.10.2016 im Minus. Habe direkt am selben Tag Geld darauf überwiesen und mir war klar das es einige Tage dauern würde bis das geld dann auf meinem Konto ist. (31.10. & 1.11 waren Feiertage. Allerdings ist heute der 7 und das geld ist immer noch nicht darauf und auf meinen Kontoauszügen steht auch nicht das etwas überwiesen wurde. Ich habe vor heute zur Bank zu fahren und es noch einmal zu überweisen (es handelt sich hier um einen Betrag von ca. 4 euro). Wie lange habe ich noch zeit das Geld zu überweisen? Angenommen ich habe nicht mehr genug zeit, kann ich Paypal dann vielleicht irgendwie eine Mail schreiben? Bin gerade nämlich gerade ein wenig nervös. Danke für antworten.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 27

Wenn auf Deinen Kontoauszügen nichts steht, ist wahrscheinlich die Überweisung nicht zustande gekommen - warum auch immer (Zahlendreher?). Ich würde das nicht mehr auf die lange Bank schieben. Ich verstehe zwar nicht, warum sich PayPal nichr das Geld von Deinem Konto holt, aber das weißt nur Du.

Kommentar von aileen207 ,

Weiß ich auch nicht, auf meinem Konto ist genug.

Antwort
von valvaris, 27

Mein Paypal-Konto ist seit über 10 Jahren im Minus, weil die damals verlangt haben, dass ich den Fehlbetrag per Bargeld ausgleiche.

Ansonsten ist der Zugang zum Konto einfach gesperrt und du musst ein anderes mit einem anderen Bankkonto anmelden ^^

Kommentar von dresanne ,

PayPal und Bargeld-Ausgleich? Das gibt es doch überhaupt nicht.

Kommentar von valvaris ,

Für mich auch nicht, deshalb ist es ja immernoch im Minus :D Genauer gesagt seit mittlerweile 12 Jahren und auch nur über einen Betrag von -1,50 oder sowas.

Ich sollte mich damals mit der Finanzabteilung in Verbindung setzen - hab ich gemacht und die haben dann verlangt, dass ich denen das Geld postalisch zukommen lasse.

Keine Überweisung oder sonst was, was ich ja noch mitgemacht hätte...
Oder von mir aus auch eine Einzugsermächtigung... aber nööööö...

Und damit blieb es stehen.

Kommentar von aileen207 ,

Weißt du zufällig wie lange ich zeit habe?

Kommentar von valvaris ,

Wie gesagt, bei mir steht es seit langer Zeit und ich könnte mich aufraffen und das wieder frei machen, aber wozu...

Da hast du keine Begrenzung.

Gesperrt haben die mir das damals direkt, nachdem da einer sein Geld wiederhaben wollte und "zurückbuchen" lassen hat.

Das schlimmste, was passieren kann, ist, dass du dich nicht einloggen und zahlen kannst, solange das im Minus ist... Paypal schickt keinen Gerichtsvollzieher oder sonst was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community