Frage von HeroHacker, 22

Paypal Käuferschutz reagiert nicht?

Da steht ,,Wir haben den Verkäufer gebeten, bis zum 29. Nov 2016 zu antworten. Sobald wir vom Verkäufer hören, oder wenn bis zum 29. Nov 2016 keine Antwort eingeht, werden wir diesen Fall nochmals prüfen und Sie per E-Mail in Kenntnis setzen." Bis jetzt kam noch keine Email und der Status steht noch auf "warten auf Antwort". Soll ich den PayPal Kundendienst anschreiben und nachhaken?

Antwort
von Rubezahl2000, 13

Hallo HeroHacker, du bist doch minderjährig, oder?
In deinen anderen Fragen ist das ersichtlich ;-)

DU willst für DICH den Käuferschutz in Anspruch nehmen!
Aber DU SELBST verstösst gegen die Nutzungsbedingungen von Paypal!

Da passt doch was nicht, oder?

Paypal schreibt in seinen Nutzungsbedingungen ganz deutlich:
"Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind..."

Kommentar von Tris0028 ,

Du beantwortest nicht seine Frage. Er wird schon wissen was er macht

Kommentar von HeroHacker ,

Demnach müsste PayPal geschätzt 2/5tel der Konten sperren 

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Bei den Konten, wo sie das merken, da tun sie das - sofort.
Die wollen KEINE minderjährigen Kunden!
Hier ein Bsp, welche Konsequenzen das haben kann:
www.gutefrage.net/frage/darf-mein-geld-einbehalten-werden-nach-falschangabenpayp...

Antwort
von Glueckskeks01, 19

29.11.? Das war gestern!!!! Gib denen doch mal ein bisschen Zeit zum klären.

Kommentar von HeroHacker ,

Da steht ich werde per Email in Kenntnis gesetzt wenn sie den Fall nochmals prüfen. Die brauchen ja wohl keine Woche um mir eine Email zu schicken 

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Du hast es anders geschrieben: ,,werden wir diesen Fall nochmals prüfen und Sie per E-Mail in Kenntnis setzen.“ Erst wird der Fall geprüft und dann wirst du in Kenntnis gesetzt. Das kann schon mal länger als einen Tag dauern, würde ich denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten