Paypal Immer 50€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst einen beliebigen Betrag von Deinem Bankkonto an Paypal überweisen,

Du kannst aber auch bezahlen , wenn du nichts überweist , Paypapl zieht den Betrag dann per Lastschrift von Deinem Bankkonto ein.

3.4 Standard-Zahlungsquellen. 

Wir nutzen Ihre Zahlungsquellen in folgender Reihenfolge: (soweit die jeweiligen Zahlungsquellen bei Ihrem Konto zur Verfügung stehen):

PayPal-Guthaben
Lastschrift
Kreditkarte
Banküberweisung

Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

jedoch 

Besondere Zahlungsquellen:

Bestimmte Zahlungen können durch besondere Zahlungsquellen bestritten werden, die mit Ihrem Konto verknüpft sind, wie beispielsweise ein händlerbezogenes Guthaben ("merchant specific balance"), ein transaktionsbezogenes Guthaben, Geschenkgutscheine oder andere besondere Zahlungsquellen, die bezüglich ihrer Nutzung gesonderten Bestimmungen unterliegen ("besondere Zahlungsquellen").

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Betrag Du auf Dein PayPal-Konto überweist ist Deine Sache. Du kannst Dein PayPal-Konto auch ohne Guthaben führen.

Bei Zahlungen wird dann der Betrag Cent genau erst mit Deinem Guthaben verrechnet und der Rest dann von Deinem Girokonto abgebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auf das PayPal Konto einzahlen soviel du willst, hab da Jahrelang gar kein Geld drauf gehabt... dann irgendwann mal glaube 5 Euros weil ich was bezahlen wollte.

Mittlerweile habe ich auch kein Guthaben mehr dort, die Belastung wird dann direkt von meinem angegebenen Konto abgezogen. (Auch schon mal nur 0,99 Cent)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Paypal über deine Bank abwikelst kannst du auch kleinstbeträge draufbuchen bzw. bis zu einen bestimmten höchstwert pro tag. Informier dich mal am schalter bei deiner bank auch über gebühren sollte es welche ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CutiePeach22
23.09.2016, 13:46

ICh wollte mich heute bei der bank darüber informieren aber die sagten mir , die hätten nichts damit zu tun 

0