Frage von JackTheBest, 27

Paypal Geld zurückbuchbar nach Privatverkauf?

Hallo liebe Community, Ich habe letzens einen Steam-key an einen Freund aus dem Internet verkauft, Er Überwies mir das Geld auf mein PayPal Konto und ich schickte ihn den Key, Jedoch steht jetze in meinem PayPal UI "Verfügbares Geld: 9.13" Und "PayPal Guthaben: 38.21" Jedoch habe ich jetze Bange das der Käufer das Geld einfach zurück Buchen könnte, Und ich das Geld + den Key loswerde, Kann ich mich in diesem Fall Irgendwie Absichern? Oder ist Vertrauen das einzigste was ich gerade kann? Grüße//

Antwort
von Soda33, 26

Das kann er nicht einfach so die überprüfen ja ob er die "ware" bekommen hat dafür ist ja  PayPal gut das ist Schutz für beide

Kommentar von JackTheBest ,

Ok, Falls er das Geld nicht zurückbucht, Wie lange dauert es dann bis das Geld für mich Freigegeben ist? bzw Kann man die Frist von 21 Tagen Verkürzen?

Kommentar von Soda33 ,

Das dauert leider so lange. Das Geld ist erst sofort drauf wenn man bei PayPal nicht auffällig geworden ist , man eine bestimmte Anzahl an Transaktionen gemacht hat oder eine gewisse Zeit schon angemeldet ist

Kommentar von JackTheBest ,

Also könnte ich einfach mit einen 2ten Account immer Geld hin und her schicken, Oder fallen dort Irgendwelche Steuern oder Gebühren an?

Kommentar von Soda33 ,

Du musst ja Name und Kontodaten angeben glaube nicht das man 2 machen kann. Und es gibt einmal  Überweisung an "Freunde und Familie "das kostet nichts aber wenn man was gekauft hat kostet es dich ein paar Cent oder Euro gebühren wegen dem käuferschutz 

Kommentar von JackTheBest ,

Danke, Dies hat mir sehr Geholfen (Das war jetze keine Ironie, Ich habe beim PayPal FAQ echt nicht durchgesehen)

Antwort
von Isparta89, 27

PayPal bietet keinen Schutz bei immateriellen Güter. Du kannst leider nichts tun. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten