paypal geld zurück ziehen beim onlineshop geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


bin vom Hobby Designer also mache gerne Designs. möchte mir ein Shop erstellen wo ich Designs verkaufe aber nun mein problem...

Dein erstes Problem ist, dass das eine gewerbliche Tätigleit ist und du erst einmal eine Gewerbe anmelden musst. Auch musst Du Dich über die Pflichten und Rechte gewerblicher Verkäufer informieren, damit Du nicht durch Unterlassung eine Abmahnung erhältst.


Mein Shop läuft auf Paypal habe gehört das man geld zurück ziehen kann?!

Nein, auf Paypal "laufen" keine Shops. Paypal ist eine Finanzdienstleister mit lux. Bankenlizenz und Du kannst Paypal als Zahlungsmöglichkeit angeben.

Ja, Zahlungen , können von Käufern bei Paypal aus verschiedenen Gründen reklamiert werden, d.h. einen Käuferschutzantrag stellen. Deshalb sollten sich Verkäufer sehr genau mit der Paypal-Verkäuferschutzrichtlinie beschäftigen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de\_DE

Da inzwischen auch digitale Güter dem Paypal-Käuferschutz unterliegen, sollten sich Shop-Betreiber sehr genau die für sie geltenden Bestimmungen auf dieser Seite durchlesen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/merchant-intangibles-update

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wozu1registrier
12.05.2016, 13:55

Du vertehst es falsch. Es ist ein Shop über google.

0

Deine Kunden dürfen es nur zurück ziehen wenn sie die Ware nicht bekommen haben. Die können aber nicht sagen sie aben nichts bekommen, wenn du zum Beispiel bei Konflikten die Sendenummer mitteilst.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full (Richtlinien)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?