Frage von Earthwalker123, 67

PayPal-Gebühren (Freunde und Familie) - kann das sein?

Hallo Leute!

Ich habe vor über PayPal 1160 USD zu senden an einen Bekannten, der für mich ein Design gemacht hat. Jetzt habe ich schon von mehreren Leuten gehört, dass PayPal trotz der Einstellung "Freunde und Familie" noch Gebühren abbucht und zudem auch noch einen eigenen Wechselkurs hat.

Und wie bekomme ich heraus, wie viel Geld (Euro) mir dann vom Konto abgebucht wird?

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 31

 Das kostenlose gilt nur innerhalb der EU: PayPal schreibt:

PayPal erhebt keine Gebühr, wenn ihr Freunden oder Familie innerhalb der
EU
Geld in Euro sendet. Weder ihr als Sender noch die Empfänger müssen
Gebühren zahlen. Notwendig sind nur euer hinterlegtes Bankkonto oder
PayPal-Guthaben. Falls ihr eine bei PayPal hinterlegte Kreditkarte
nutzt, zahlt ihr als Sender 1,9 % plus 0,35 Euro pro Überweisung.

Antwort
von wroar, 35

Über Freunde und Familie fallen keine Gebühren an, aber Achtung "Design" hört sich nach einer Dienstleistung an, falls Du öfters so welche Beträge verschickst, wird da PayPal schon misstrauisch und kann sich dann die Gebühren von den Dienstleistungen zurückfordern. 

Antwort
von TheMentaIist, 39

Für Freunde und Familie fallen normalerweise keine Gebühren an. Umgerechnet wird trotzdem.

LG ~TheMentalist

Kommentar von Earthwalker123 ,

Wie bekommt man denn den aktuellen Wechselkurs von PayPal heraus?

Kommentar von TheMentaIist ,

Der wird bei der Überweisung angezeigt.

Antwort
von Glyphodon, 15

Schau mal hier unter "Geld senden und empfangen".

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-fees

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten