Frage von Ashleybaby, 70

Paypal funktioniert nicht mehr-defekt?

Ich wollte heute etwas im Internet bestellen und dann mit PayPal bezahlen. Wenn ich aber auf zahlen drücke und mich anschließend bei PayPal anmelde bekomm ich diese Meldung: "Fügen Sie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinzu, um die Zahlung abzuschließen." Das hab ich dann auch versucht, obwohl ich schon mein Konto bei PayPal registriert hab...wenn ich das aber nochmal mache sagen die mir, dass ich dieses Konto schon registriert hab und ich ein anderes hinzufügen muss...wieso die nicht einfach das Geld von meinem Konto abbuchen können verstehe ich nicht, zumal ich das schon bestätigt hab und ich schon mal etwas mit PayPal bezahlt hab und es auch einwandfrei funktionierte. Ich hab dann versucht bei einer anderen Seite etwas zu bestellen, jedoch kriege ich jetzt immer die selbe Meldung...auf meinem PayPal Konto ist alles eigentlich in Ordnung. Vielleicht ist das jemandem auch mal passiert und weiß, wie ich jetzt weiter vorgehen muss.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 31

Das Paypal Risikomanagement hast bei Deiner Anmeldung mit den Nutzungsbedingungen von Paypal akzeptiert:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.4 Standard-Zahlungsquellen.

Nach Punkt 4. Banküberweisung bitte weiterlesen

Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

In Deinem Fall heisst das Angabe einer Kreditkartennummer.

Antwort
von Morpheus89, 39

denk mal da wird das sicherheitssytem zugeschlagen haben und das lastschriftverfahren wurde nicht zugelassen...is normla und hat nix zu sagen...

am besten du lädst guthaben auf und machst es nochmal.

kommt zb vor wenn du auf einmal im ausland bestellst oder so

Kommentar von Ashleybaby ,

ja also zuerst wollte ich etwas von einer ausländischen seite bestellen und das hat nicht geklappt, aber das zweite mal wollte ich etwas aus Douglas kaufen und das hat auch nicht mehr geklappt...ich hab jetzt angst, dass ich evtl etwas falsch gemacht hab und bei Paypal jetzt futsch ist oder so :D

Kommentar von Morpheus89 ,

nee ne is normal...oder hattest du in vergangenheit mal ne rückläufige lastschrift

Kommentar von Ashleybaby ,

nein, es war eigentlich alles in Ordnung, bis heute also...ich hab mich nur gewundert, weil ich ja nur was aus Douglas bestellen wollte und das nicht geklappt hat...

Kommentar von Morpheus89 ,

wie gesagt das is das sicherheitssystem...100 gehts und beim 101 mal gehts nicht

kein grund zur sorge...ich kenn mich ein wenig aus ;)

Kommentar von Ashleybaby ,

ok ich danke dir! :) dann muss ich jetzt eben guthaben aufladen :D

Kommentar von Morpheus89 ,

genau und beim nächsten kann es wieder ganz normal klappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten