Frage von laurenconrad100, 21

paypal eingeschränkt wegen bestellung?

eine freundin meinte heute das ihr paypal eingeschänkt ist weil als sie bei einer freundin war essen online bestellt hat und sie den namen und die adresse der anderen gegebe hat. und paypal sah das wohl als falsch an da sie nicht auf ihren namen bestellt hat.... was soll das bitte ? darf man nicht auf eine andere adresse bestellen ?

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 10

Essen mit PayPal bestellt? Und an eine andere Anschrift? Das musste schief gehen. Der Verkäufer darf nur an die bei PayPal hinterlegte Anschrift liefern und an keine andere.

Trotzdem glaube ich nicht, dass sie deshalb eine PayPal-Sperre bekommen hat. Vielleicht hat PayPal rausbekommen, dass sie minderjährig ist. Du schreibst schon in eigen Threads von Schwierigkeiten mit PayPal.

Antwort
von ninamann1, 13

Paypal Ist Finanzdienstleister mit Banklizenz und vermutet wahrscheinlich Missbrauch  oder Fremdzugriff. Sie soll Paypal anrufen:

Rufen Sie uns an: 0800 723 4500 Free

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint

Bitte halten Sie Ihre Kundenservice-PIN bereit. Selbstverständlich können Sie uns auch gerne eine E-Mail an kundenbetreuung@paypal.com schicken.

Das Wort Kundenservice-PIN ist ein Link. Also bitte bei Paypal einloggen und den Pin abrufen

Antwort
von Kirschkerze, 10

Da ploppt bei Paypal das Risikossystem auf und vermutet dass jemand logischerweise deinen Account missbraucht. Es reicht eigentlich wenn sie sich meldet und angibt dass sie es selbst war und alles okay ist

Sie hätte die Lieferadresse auf der Bestellseite des Lieferdienstes angeben sollen und NICHT diehinterlegte Lieferadresse bei Paypal ändern dürfen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten