Frage von TorXo, 54

PayPal Dispo mit Jugendkonto?

Hallo,

Ich habe ein Jugend Girokonto mit dem ich grundsätzlich nicht ins Minus kann. Vor einigen Wochen habe ich mir aber PayPal gemacht, und möchte mir nun (heute) ein Spiel im Internet bestellen, obwohl mein Konto leer ist. Ist es nun möglich für mich, das Spiel zu bestellen, wenn mein Konto am Montag auf jeden Fall gedeckt ist und entstehen mir dabei Gebühren? (Am Wochenende werden ja keine Banktransaktionen getätigt und PayPal holt sich das Geld ja vom Konto, weshalb sie es ja erst am Montag abbuchen können.)

LG TorXo

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 21

und möchte mir nun (heute) ein Spiel im Internet bestellen,

Bei einem neuen Paypal-Konto wird Paypal das nicht von Deinem Bankkonto abbuchen, sondern eher, wie bei den meisten Spielern, erst einmal die Angabe einer Kreditkartennummer verlangen. Kreditkarten gibt es für Jugendkonten nicht.

Leider hast Du Dich, entgegen den Nutzungsbedingungen mit falschen Daten bei Paypal angemeldet:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#int_2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung.
Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines
PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz
bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit
außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines
Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag
des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag
des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das
Konto nur für sich selbst eröffnen.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und das Recht von Dir zur Sicherheit die Vorlage eins Ausweis zu verlangen. Das kann böse daneben gehen, wie Du  auch an diesem Beispiel siehst:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-was-tun?foundIn=unkn...

Antwort
von mefsio, 39

Kommt darauf an ob zuerst das Geld aufs Konto kommt oder Paypal zuerst abbucht. Das keiner genau sagen.

Außerdem: solche Denkweise wird dich in naher oder fernerer Zukunft in den finanziellen Ruin treiben.

Kommentar von TorXo ,

Ok Danke

Dann werd ich das mal lieber nicht machen, Ich will keine Mahnung bekommen und auch kein Inkassobüro aufgehetzt bekommen. Und danke für die Lebensweisheit. 

PS: Gibt es bei GuteFrage keinen Stern für hilfreichste Antwort mehr?

Kommentar von mefsio ,

Frag doch nicht sowas, ich bin hier nur wenn ich absolut keine bessere Beschäftigung für den Abend finde.

Antwort
von TorXo, 41

PS: Mein Konto ist aktuell nicht im Minus, sondern bei etwa 1€

Kommentar von Margita1881 ,
nicht im Minus, sondern bei etwa 1€

das ist doch schon mal eine Ansage:))

Kommentar von Carlystern ,

Klasse oder? Ich beneide den Knirps regelrecht mit seinem Euro!

Kommentar von TorXo ,

Diese Arroganz und Überheblichkeit, die es in dieser Community gibt, ist echt unfassbar...

Kommentar von Carlystern ,

Tja damit musste leben wenn du dich verbotenerweise bei einer Bank rumtreibst.

Antwort
von Carlystern, 6

Dir ist klar das du verbotenerweise handelst. PayPal ist ab 18. Viel Spaß beim kommenden Ärger.


Antwort
von Carlystern, 21

Du hast bei PayPal nichts verloren. Lass es und melde das Konto sofort ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community