Frage von Hanse12, 10

Paypal Bezahlung von der Firma "unter Rückforderungsvorbehalt" zur Gutschrift erteilt. Jetzt kommen neue Rechnung + Mahngebühren von der Firma. Ist das OK?

Ich habe Online eine Avira AntivirusPro gekauft und per Paypal bezahlt. Software mit dem angegebenen Link runtergelagen, ohne Lizenz. Die Lizenz sollte über einen anderen Link aufgespielt werden. Funktionierte nicht. Kontakt mit Support der Firma brachte keine Lösung, die Softwarefirma meinte ihre Software wäre OK - ich habe aber keine Lizenz. Daraufhin habe ich über Paypal mein Geld zurückgeholt. Die Softwarefirma hat mit der Formulierung "die Gutschrift wurde mit Rückfoderungsvorbehalt erteilt" das Geld zurücküberwiesen. Jetzt habe ich eine neue Rechnung und eine Mahnung per E-Mail von der Softwarefirma bekommen. Meine Software ist immer noch nicht lizenziert. Kann ich rechtlich belangt werden?

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 8

So geht das auch nicht. Du kannst nicht selbst das Geld von PayPal holen, denn die fordern es von Dir - nicht vom Verkäufer - zurück. Du hättst einen Problemfall aufmachen müssen, dann hätte Dir PayPal das Geld selbst zurückgebucht.
Hättest Du mal vorher hier gefragt, nicht hinterher, jetzt kannst Du zahlen.


Kommentar von Hanse12 ,

Ich habe einen Problemfall bei Paypal aufgemacht und Paypal hat das Geld zurückgeholt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten