Paypal Bezahlung in Ebay. Gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vergiss es. Paypal-Zahlung ist für Verkäufer unsicher wie sonst was.

Selbst wenn Du die Ware dann zeitnah versendest, mit Trackingsnummer und somit Sendungsverfolgung, kann der Käufer immer noch einen von der Beschreibung abweichenden Artikel melden. Und bedingt durch das ebay-Käufershutzversprechen bist Du Ware und Geld los.

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht


Trifft ein Artikel nicht ein oder ist er nicht wie  beschrieben, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben.


Du darfst dann zvilrechtlich entweder Ware oder Geld nachlaufen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 23Nema92
19.12.2015, 11:20

Überprüft das eBay nicht, wenn er wie du sagst behauptet, der Artikel weicht ab? Denn meine Angaben entsprechen der Wahrheit. Ich frage eben nur, weil das nen Freund von mir passiert ist! Danke

0
Kommentar von 23Nema92
19.12.2015, 11:24

Okay, dann mache ich es lieber nicht! Vielen Dank für deine Antwort.

1
Kommentar von 23Nema92
19.12.2015, 11:34

Der scheint sehr unfreundlich zu sein. Er schrieb mir darauf, tja dann bietet er nicht und ich könne meine Ware nicht verkaufen. O.o Ich schrieb zurück. Sie müssen nicht mit bieten, wenn sie nicht möchten. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.

0
Kommentar von Carlystern
19.12.2015, 11:46

ich glaube auch mit der patzigen nachricht von ihm hatte er versucht dich zu betrügen um so an gute Lau Ware zu kommen. Gut gemacht!

1

Du bist keineswegs gezwungen, per PayPal Geld entgegen zu nehmen.

In den Bewertungen des Kunden sieht man ziemlich sicher, ob man ihm vertrauen kann.

Wenn die Bewertungen nicht sicher für ihn sprechen, dann biete ihm an, er soll die PayPal - Zahlung als "an einen Freund senden" übergeben. Dann kann er das Geld nicht zurückfordern und per Paket besteht ja ein Absendungsbeweis.

Durch "an einen Freund senden" entstehen Dir auch keine PayPal-Gebühren, die es ansonsten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
19.12.2015, 11:21
er soll die PayPal - Zahlung als "an einen Freund senden"

und wäre dann ein Verkauf an ebay vorbei

0

Was möchtest Du wissen?