Frage von 1988mario2014, 119

PayPal Betrug über gehacktes Konto - hat einer von euch Erfahrungen mit solchen Fällen?

Hallo liebe Community,

ich habe über eBay Kleinanzeigen einen Computer verkauft. Mit dem Interessenten wurde vorab ausgemacht das über PayPal bezahlt wird. Der Betrag kam auch auf meinem PayPal Konto an und wir haben eine Abholung am Bahnhof ausgemacht. Den PC habe ich dort dem vermeintlichen Käufer ausgehändigt. Es stellte sich heraus, dass das Geld über eine geknacktes Konto bezahlt worden ist, ergo der Kontoinhaber nichts davon wusste. Der Inhaber hat bei PayPal einen Fremdzugriff gemeldet,, sodass mein Konto nun negativ belastet ist. Ich habe bereits bei der Polizeit eine Anzeige gegen unbekannt erstattet.

Hat einer von euch Erfahrungen mit solchen Fällen? Mmn müsste mir PayPal ja auch triftig nachweisen können, dass das Konto tatsächlich gehackt worden ist. Ein Verkäuferschutz kommt für mich nicht in Frage, da ich keinen Versandbeleg vorweisen kann.

Antwort
von schreiberhans, 119

Da kannst du nichts machen

Warum PayPal wenn du dich eh mit dem getroffen hast?

Kommentar von 1988mario2014 ,

Nicht jeder möchte mit über 700€ durch die Stadt rennen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community