Frage von Valandilis, 89

Paypal als Clankonto?

Hallo ihr Lieben,

wir sind gerade dabei ein Clan zu gründen und haben uns überlegt eine Art Clankonto zu eröffnen. Wir haben uns überlegt ein Paypalkonto zu machen und jeder der "Admins" zahlt schonmal den Jahresbeitrag für server etc.auf dieses Konto.

Meine Frage ist kann man das einfach mit Paypal machen? Oder muss Paypal mit einem Girokonto z.B verknüpft sein? Natürlich lass ich das Paypalkonto auf meinen Namen laufen ich wollt nur mal wissen ob man das ohne weitere Probleme eröffnen kann weil ich ja sowieso schon ein Paypalkonto besitze?

Kann mit bitte jemand auskunft geben?

mfg Valandilis

Antwort
von ninamann1, 31

Du kannst nur ein Paypal konto eröffnen, es ist mit den Bankkonto verknüpft , Paypal ist ein Finanzdienstleister mit Banklizenz in Luxemburg 

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

2.1 Anmeldung. Sie können sich bei PayPal in Deutschland nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.


Antwort
von Cordy2111, 63

Du kannst nich 2 PaypalKonten ham.eröffnen wird gehen,aber irgendwann wirst du eingeschränkt und gesperrt werden, da das gegen die AGB's . Auch für dein privates. Paypal kennt in dem Sinne keine Art von Gemeinschaftskontos.das ist so ein German Ding.

Kommentar von Valandilis ,

d.H. ich muss a.) mein eigenes Konto benutzen oder b.) bei der Bank meines vertrauens nachfragen?

Kommentar von Cordy2111 ,

Japp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten