Frage von karangou, 70

Pause wird abgezogen ohne die eingehalten zu haben seit der Mindestlohn da ist .Arbeitszeit 8 Stunden und Anwesenheit zeit 8,5.pause nicht erlaubt. Geht das ?

Antwort
von zonkie, 42

Grundsätzlich ist bei einer Arbeitszeit von mehr 6 und bis zu 9 Stunden eine halbe Stunde Pause so im Gesetz beschrieben.

Davon kann es eventuell je nach Job Ausnahmen geben. In aller Regel hast du aber damit aber das Recht/Pflicht auch eine Pause zu machen. Das du nun 8,5 Stunden arbeiten musst davon 1/2 Stunde als pause gilt kann eigentlich nicht rechtens sein.

Antwort
von Mahaf38, 42

Gesetzlich vorgeschrieben sind 30 Minuten Pause mit mindestens 15 Minuten am Stück, wenn die Arbeitszeit mehr als 6 Stunden beträgt (45 Minuten bei mehr als 9 Stunden).

Bezahlt wird die Arbeitszeit.

Antwort
von MaraMiez, 41

Nö. Bei 6-9 Stunden Arbeitszeit ist eine Pause von mindestens 30 Minuten gesetzlich vorgeschrieben.

Wenn ihr also für 8 Stunden bezahlt werdet, 8,5 Stunden dort seid, muss der AG dafür sorgen, dass ihr zwischendurch eine halbe Stunde Pause bekommt (Es darf nicht am Afang oder Ende der Arbeitszeit sein).

Antwort
von Sternchenklein2, 32

Die Pause dir nicht zu gewähren ist rein rechtlich gesehen nicht erlaubt.
geh bitte zu deinem Chef und teile ihm mit dass du für die Pause nicht bezahlt wirst und dann auch die Pause machen willst.
Wie ist der Stand der Dinge bei deinen Kollegen?

Antwort
von Garriba, 35

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) § 4 Ruhepausen

"Die Arbeit ist durch im voraus feststehende Ruhepausen von mindestens 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs bis zu neun Stunden und 45 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als neun Stunden insgesamt zu unterbrechen. Die Ruhepausen nach Satz 1 können in Zeitabschnitte von jeweils mindestens 15 Minuten aufgeteilt werden. Länger als sechs Stunden hintereinander dürfen Arbeitnehmer nicht ohne Ruhepause beschäftigt werden."

Für weitere Fragen https://www.dgbrechtsschutz.de/ratgeber/fragen-antworten/arbeitszeit/pausen-10-f...

oder http://www.sns-anwaelte.de/recht/arbeitsrecht/ruhepause.html

Antwort
von karangou, 30

Liebe Leute das alles weiß ich..ist nicht meine erste arbeit... kann mann das irgendwo melden?

Antwort
von Marakowsky, 41

Die Pause muss dir gewährt werden.

Kommentar von karangou ,

Das weiß ich ja auch.. gibt es vileicht Ausnahmen? kann mir nicht vorstellen das mein Chef das nicht weis. wir machen generell keine pause.. Raucherpausen sind erlaubt evtl schnell was hinter der Theke essen aber keine pause in dem sinne... alle hatten am Anfang diskutiert aber ohne Erfolg... was nun?

Kommentar von Violetta1 ,

Dann sollte man sich wehren. Immerhin schenkt Ihr ihm pro Tag pro Mitarbeiter 0,5h.

Was schenkt er Euch dafür?

Betriebsrat habt Ihr vermutlich nicht.. stellt sich die Frage nach Rechtschutz bzw. Mitgliedschaft in Gewerkschaft.

Kommentar von karangou ,

leider nix von allem. kontrolliert das niemand... will ja mein Job nicht verlieren. deswegen hatten wir anfangs alle noch was gesagt aber es hat leider nachgelassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten