Frage von Hanni161718, 20

Pause ausversehen 8 Tage gemacht schlimm?

Ich hätte meine Pille eigentlich Sonntag wieder nehmen müssen habe es aber erst Montag und hatte den Dienstag sex ist das jetzt schlimm kann da etwas passieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Pille & schwanger, 3

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Wenn du eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hast, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Du musst genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis du wieder geschützt bist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille (also in der Pause) zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Denn bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche kann es (muss aber nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation
(unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen.

Doch nur in ca.10% kommt es bei einem Einnahmefehler auch wirklich zu einem Eisprung.

Aber was nützt dir die Wahrscheinlichkeitsrechnung - irgendjemand ist immer die Statistik!

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück die Daumen!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern Hanni161718!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 4

Hallo Hanni161718

Wenn die Pause länger als 7 Tage dauert ist das wie ein Fehler in der ersten Woche: Die nächsten 7 Tage muss zusätzlich verhütet werden. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Du solltest dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. ACHTUN: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz verlieren. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man nach der nachfolgenden Blutung die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hat.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 4

Du kannst schwanger geworden sein, steht doch in der Packungsbeilage.

Antwort
von BrightSunrise, 14

Man Mädel, schaue doch bitte in deine Packungsbeilage, die ist nicht nur zur Deko da.

Das ist ein Einnahmefehler in der ersten Woche. Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche verlierst du den Schutz für die letzten und nächsten sieben Tage.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten