Frage von Sonnewonne, 70

Pauschalreise bzw. Flug vom Veranstalter einfach umbuchbar?

Ich habe Anfang des Jahres eine Pauschalreise gebucht. Nun wurde mir mitgeteilt, dass der Rückflug um einen ganzen Tag verschoben wird, was ja in gewisser Weise erst mal erfreulich ist. Da aber kein Transfer enthalten ist, musste ich den Mietwagen mit erheblichen Mehrkosten umbuchen. Nun schreibt der Veranstalter jedoch, dass er die Kosten dafür nicht übernimmt. Wie sieht das ganze rechtlich aus? In diesem Fall würde ich die Reise nämlich gerne stornieren. Aber angeblich ist nur eine Umbuchung möglich (keine Stornierung) und auch hier entstehen mir wieder Kosten für die Stornierung des Mietwagens. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Flug einer gebuchten Pauschalreise einfach geändert werden darf und ich alle damit zusammenhängenden Kosten übernehmen muss. Gibt es da kein entsprechendes Gesetz, was den Verbraucher schützt?

Antwort
von lienebiene0607, 17

In der Frankfurter Tabelle kann man mal stöbern,weitergreifend Kemptner Tabelle. Da kommt man oft weiter. Viel Glück!

Antwort
von teutonix1, 42

Ich denke schon. Rede doch mal mit einer Verbraucherzentrale, die kennen sich damit aus. Das haben die dauernd.

Antwort
von Rudrich, 42

Hallo,

der Flug darf einfach verschoben werden ohne das man etwas dagegen machen kann uns ging es nämlich genauso. Wobei natürlich möglich wäre das jeder Anbieter das unterschiedlich handhabt, daher würde ich nochmal genauer bei der Hotline nachfragen oder in den Unterlagen der Buchung im Kleingedruckten lesen ;-) meistens findet man auch dort solche Infos .

Ich drück mal die Daumen

Antwort
von Novos, 34

http://www.sueddeutsche.de/reise/bgh-urteil-zu-flugzeiten-veranstalter-duerfen-a...

oder google "Pauschalreise vom Veranstalter geändert" da wirst Du fündig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community