Frage von Maeuschen21, 7

Paus in der Ausbildung ?

Bitte lasst euch nicht von dem langen Text abschrecken !Also ich bin am Ende meines 2 Lehrjahrs in der Gesundheits- und Krankenpflege und habe bereits viele Fehltage . Der Grund folgt... Mein Mann und ich haben einen kinderwunsch und bei mir wurden Zysten an den Eierstöcke festgestellt und der Arzt hat uns ziemlich angst gemacht(ich musste viele Media nehmen die dann auch ziemliche Nebenwirkungen hatten ...Deswegen auch die fehltage) nun wurde bei meiner Mutter Gebärmutterkrebs diagnostiziert und ich habe ziemliche Angst bekommen ... Die Ärzte wollen bei mir eine Bauchspiegelung durchführen um nach dem Rechten zu schauen dies würde miCh aber erst einmal für eine gewisse Zeit arbeitsunfähig machen und ja nun zu meiner Frage ... Würde es gehen, dass ich meine Ausbildung aus diesem Grund für ein Jahr unterbreche bzw pausiere und wie würde das ablaufen ?

Antwort
von Alterhaudegen75, 3

Hallo, als erstes tut es mir für dich/euch natürlich sehr leid, was die gesundheitlichen Umstände betrifft. Ich hoffe sehr das du wieder ganz Gesund wirst, und ihr in naher Zukunft einen kleinen Teppichflitzer bekommt. 

All zu lang ist dein Text übrigens auch mich. Aber nun, generell ist es möglich aus vielerlei Gründen seine Ausbildung zu unterbrechen. Da gibt es eine große Anzahl von Gerichtsurteilen zu diesem Thema.

Die Ausbildungszeit wird dann meines Wissens entsprechend verlängert. Der erste Weg sollte natürlich zu deinem Arbeitgeber oder falls es eine schulische Ausbildung ist, zur Schulleitung gehen.

Da das gar nicht mal so selten vorkommt, wird man dir dort dann bestimmt helfen können, was dann die weiteren Schritte anbelangt. Möglich ist auch das man eventuell zum Träger der Einrichtung gehen muß. Aber das wird man dir im ersten Schritt alles sicherlich sagen können.

Viel Glück..alles gute..und baldige Gesundheit. . . .

Kommentar von Maeuschen21 ,

Meine schulleitung ist extrem streng... Die haben mir sogar unterstellt das ich bei einem schweren Todesfall in der Familie einfach nur aus Spaß nicht zur Schule gekommen bin ... naja ich muss es wohl einfach versuchen 

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

Eine andere Wahl wirst du wohl leider kaum haben fürchte ich. Zur Not mußt du dann leider die ganze Story denen gegenüber öffentlich machen.

Ich habe jetzt noch nie gehört das es einem verwehrt worden wäre. Zumal es ja so ist das du nicht unterbrechen möchtest, weil du einen Schnupfen hast.

Sonst würde ich wirklich versuchen sofort zur Trägerschaft Kontakt aufzunehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community